Kindermund! Ich krieg mich nimmer! *lach*

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von der.maulwurf 10.01.11 - 11:41 Uhr

Hallo ihr lieben.

Also gestern dachte ich echt, ich dreh ab (vor lachen):-D
Mein Mann und ich haben gestern aus Spaß bissl rum gestritten
und ein kleines Wortgefecht gehabt, was aber nicht ernst gemeint war.
Plötzlich wandte sich mein Mann an unsere Tochter (3,5Jahre) Und sagte zu ihr "Gell, die Mama sieht heute gar nicht schön aus!" Und sie meinte ganz laut "DOCH!!!" Dann meinte ich zu ihr, "Und der Papa is heute auch Hässlich gell?" Und sie total ernst mit gerümpfter Nase: "Jaaaa, mit seiner Brille...!!!"#rofl#rofl#rofl#rofl

Und bevor der Schnee kam, war sie öfters mit dem Laufrad unterwegs.
Am Reifen sind ja so kleine Gummifäden. Da meinte sie ganz entsetzt:
"Mamaaaa, das Rad ist ja ganz haarig!!!"#rofl#rofl#rofl

Und einmal in der Bahn, hockte ein Farbiger in unserer Nähe
auf einmal rief die Kleine etwas laut: "Mama ein Schokoladenmann"#schock Ich bin fast in Ohnmacht gefallen!
Ich hatte ihr das einmal vor Monaten so erklärt, das manche Menschen eine andere Farbe haben, (wie Schokolade) und das hat sie sich gemerkt.
Ich bin nur froh, das der Mann das damals nicht mitgekriegt hat#schwitz#rofl

Habt ihr auch ein paar Lacher auf Lager?
Gruß Mauli#klee


Beitrag von oceans11 10.01.11 - 11:48 Uhr

Hi,

ich hätte da etwas.

Letzte Woche morgens war ich noch richtig wach und Annika rannte schon putz munter von A nach B. Da meinte ich nur zu ihr, dass mir das Getöse aufm Keks gänge.

Sie daraufhin ganz trocken: "Da hättest du dir eben kein Kind bestellen dürfen...". #augen

LG

Beitrag von blonde.engel 10.01.11 - 11:50 Uhr

Guten Morgen...

Wir babbeln hier zu Hause ein wenig hessisch... aber was mein Sohn gebracht hat, hört sich irgendwie schlimm an... ;-)

Er (3 Jahre alt) war beim Frisör und erzählte dann seiner Oma am Telefon:
"Ich hab jetzt abbe Haan" #schock

Zur Verdeutlichung:
Er hat jetzt abgeschnittene Haare... :-)

Uiuiui... #nanana
Ich sollte wohl mehr Hochdeutsch mit meinem Kind reden!

LG
Jenny

Beitrag von ane72 10.01.11 - 12:14 Uhr

Hi
wir kommen auch aus hessen.
und unser sohn hat als erste runner (runter)gesagt.
dabei reden wir gar nicht so doll hessisch.
lg ane

Beitrag von windsbraut69 10.01.11 - 13:02 Uhr

"dabei reden wir gar nicht so doll hessisch. "

Sagen se alle :)

LG

Beitrag von giks 10.01.11 - 11:56 Uhr

Hallo!

Meine Tochter (3 Jahre) hat neulich ein Bäuerchen gemacht, und teilte mir ganz begeistert mit: "Mama, weißt Du was? Ich hab einen Pups im Mund!"

Ich lag auch fast unter'm Tisch vor Lachen...

LG
Angelika

Beitrag von thalia72 10.01.11 - 12:06 Uhr

Hi,
ich habe gestern beim Spielen drei Mandarinen auf den Tisch gelegt und fing an eine zu schälen.
Justus fragte gaaanz gierig ob er er ein Stück haben dürfte (Gib her, gib her, gib her). Da sagte ich, dass er auf gar keinen Fall niemals etwas abbekommt, weil alle drei für mich seien.
Daraufhin kam er zu mir geklettert und meinte: "Aber Mama ich bin doch dein süßes Schätzchen" und fing an mich zu küssen.#verliebt
Tja, bei uns muss man sich das Obst halt erarbeiten.;-)

vlg tina + justus 17.06.07 + joris 27.10.10

Beitrag von lenesiegel 10.01.11 - 12:07 Uhr

Oh, mit einem Schwarzen im Bus haben wir auch schon einen Diallog durch - nur fragte mein Sohn:

"Mama, Du hast keine Angst vor dem Mann da, oder ?!"
"Nö, wieso denn."
"Na,weil der so schwarz ist !" (Dann erst hab ich mich umgesehen.)

Noch peinlicher war aber:
"Warum hat der so einen dicken Po ?" (das war ein sehr dicker Jugendlicher im Bus direkt neben uns - es war ihm sichtlich peinlich und mir tat es total leid für ihn #schwitz )

Eines der lustigsten Statements:
R. hat neue Schuhe bekommen und versuchte sich gerade am Bilden der Mehrzahl und liebt das Superlative ;-) :
"Schau mal Mama, meine neuen Fußballschuhe - die können Fußballer bis in den Himmel schießen !!!" :-p

Liebe Grüße #winke

Beitrag von amanda82 10.01.11 - 12:43 Uhr

#rofl

Ja, köstlich diese Stilblüten.
Das ist irgendwie ne tolle Zeit, wa? :-)

Mir fallen heut mal die meiner Geschwister ein:

1. Wir fahren oft nach Österreich in den Urlaub und verstehen auch den Dialekt ganz gut. In der Familie haben wir uns mit meinen Eltern am Wochenende immer Englisch unterhalten (also wir größeren Geschwister) und meine damals 4jährige Schwester meinte dann, als sie unser Gespräch verfolgte und natürlich kein Wort verstand: "Woas host g'sagt?" #rofl


2. Meine Halbschwester (väterlicherseits) ging bei meiner Mutter in die Kindergartengruppe. Da sie chronischen Husten hatte, musste sie mittags nach dem Essen inhalieren und als sie mit der Mahlzeit fertig war, zog sie ihr Schlafkleid an, ging zu meiner Mutter und meinte: "Ich bin fertig! Darf ich jetzt ONANIEREN???" #rofl #rofl #rofl #heul #schwitz #rofl #heul #rofl

Ich lach heut noch drüber, obwohl schon knapp 15 Jahre her #schein

LG Mandy mit Joel (4) und Noah (2), die auch schon mal lustige Sprüche bringen :-p

Beitrag von cherry19.. 10.01.11 - 13:23 Uhr

Oh nee, wie lustig alles..

Ich wollte eigentlich diese Dinge immer mal aufschreiben. Aber wenn man nicht gleich losrennt und schreibt es auf, vergisst man es wieder..

Er hat auch schon so einige Kracher vom Stapel gelassen.

Klar, wenn ich jetzt angestrengt nachdenk, fällt mir nix ein.. :-p

Als wir neulich Mittag Fern gesehen haben, war was süßes:

Wir haben so ne Doku geschaut, in der ging es um eine Reise mit der Lok durch Japan. Ich fands interessant und ihm haben eben die Dampfloks total gefallen. Mal was anderes als Trickfilm ;-)

Auf jeden Fall haben sie in dem Bericht Sehenswürdigkeiten Japans gezeigt, die man besichtigen kann, wenn man mit der Dampflok dort reist.

Eine Sehenswürdigkeit war eine Art "Tempel". Irgendetwas religöses eben. Ich bin zwischendurch immer mal weggeknickt.

Nun wurde gezeigt, wie eine Frau eine Art Räucherstäbchen (Glaubensstäbchen?) anmachte und ihre Hände danach zum Beten aufeinanderlegte. Mein Sohn total erschrocken: #schock "Mama?! Tut das weh?!"

Jetzt nicht so der Brüller, aber in der Situatin total lustig :-)