was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von dieconny 10.01.11 - 11:42 Uhr

Hallo an alle bald mamis;)

ich hab grad son inneren konflikt....

mein gmh ist bei 2cm und auf dem ctg sind wehen zusehen...

ich bin 35+1 und nehme magnesium 2x150mg...

jetz überlege ich ob ich es schon absetze oder erstma reduziere...

was meint ihr?


danke für eure antworten!!!!


GLG conny

Beitrag von esha 10.01.11 - 11:45 Uhr

Du bist ja aus der kritischen Zeit raus...versuch es doch...
LG esha

Beitrag von oldtimer181083 10.01.11 - 11:45 Uhr

Hallöchen,

besprich das mit deinem Fa was er meint. Normalerweise soll man Magnesium in der 36.Woche absetzen...



Lg

Beitrag von wendy82 10.01.11 - 11:56 Uhr

Würde auch sagen Bespreche dies mit deiner Ärztin, aber wenn dein Bauchgefühl dir das so sagt dann versuch es und setze sie ab. Ich drück dir die Daumen und hoffe das der Bauchzwerg noch drin bleiben möchte ;-)