Bräuchte mal eure Meinung ( mal wieder)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sintali 10.01.11 - 11:45 Uhr

Hy ihr lieben,#winke

Hätt mal wieder eine Frage und zwar:;-)

Ich bin nun Es+13 und habe um mir die Zeit zu vertreiben mal orakelt. Habe nun gestern und heute ein Ovu verbraten#klatsch und jetzt sind gestern sowie heute beide Linien gleich stark. He?????, versteh ich nicht.

Nun gehts weiter, ich habe nun seit fast einem Jahr, jeden Zyklus nach dem ES starke Brustschmerzen und fast alle erdenklichen Symtome die auf eine SS oder wie bisher auf die Mnes deuten.
Der Hammer ist diesen Zyklus hab ich überhaupt nichts, fühl mich total normal#schrei#schrei.

Ich werd aus meinem Köper nicht mehr schlau:-[

Würd mich freuen wenn ihr vieleicht schlau daraus werdet.
Grüße#danke

Beitrag von wartemama 10.01.11 - 11:47 Uhr

Wenn Du heute ES+13 bist, mache Dir doch nicht mehr so einen Streß! Morgen darfst Du offiziell testen! :-)

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von sintali 10.01.11 - 11:58 Uhr

Normalerweise bekimm ich meine Mens immer Es+16 kann ich dann trozdem Es+14 testen???

Danek für die Antwort

Beitrag von wartemama 10.01.11 - 11:59 Uhr

Ja, ich würde es wagen. Aber dann nimm' einen Frühtest. :-)

Beitrag von sintali 10.01.11 - 12:14 Uhr

Meints du es ist eine gutes Anzeichen das ich keine Anezeichen habe

Beitrag von shiningstar 10.01.11 - 11:49 Uhr

Am Zyklusende steigt auch das LH wieder, 50 % alle Orakel sind daher falsch.... Dann mach doch lieber gleich einen SST, hast sofort Gewissheit und brauchst nicht zu rätseln ;o)