6+0 kein Herzschalg...aber miniKrümmel zu sehen?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shoern 10.01.11 - 11:51 Uhr

Hu hu,
war heute beim FA.Bin seit heute in der 7.ssw(6+0) und wie oben bereits erwähnt bin ich schwanger,jedoch noch kein Herzschlag zu erkennen.

Hab jetzt a bissle Angst,weil die letzten 3Schwangerschaften schlecht ausgegangen sind und ich denke,dass wenn man nen Mini-embryo sieht müsste man doch eigentlich auch schon ein Herz sehen,oder????

Freu mich über eure Erfahrungen!!!

Beitrag von oldtimer181083 10.01.11 - 11:53 Uhr

Huhu,

nein man muss noch kein Herz sehen. ich war bei 6+2 beim doc,da war der krümel 2mm und er war verwundert das herzchen schon zu sehen.

solange alles okay ist,lass dir mal noch etwas zeit ;-)



Lg

Beitrag von connie36 10.01.11 - 11:54 Uhr

bei mir war ein minikrümel von 2mm erst bei 7+1 sichtbar, und dann mit herzschlag.
lg conny 34+6

Beitrag von maerzmama 10.01.11 - 11:59 Uhr

Bei mir hatte man es auch erst gesehn bei 7+2


Immer positiv denken #pro


Lg März 11ssw #verliebt

Beitrag von zuckerpups 10.01.11 - 12:17 Uhr

Ichw ar bei 6+3 lt US-Gerät und unserer Zeugungsdatierung, da hat das Herz geschlagen, aber das Baby war ja erst 5mm.

So ein Herzchen muß ja erstmal in die Gänge kommen, von einer einzelnen Zelle aus gestartet, in Deinem Fall vor max. 4 Wochen, wenn's exakt berechnet ist. Das ist doch eine unglaubliche Leistung von so ein paar Zellen...

Ich drück Dir die Daumen!
:-)