2 mal positiv getestet????? Brauch eure Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunshiny25 10.01.11 - 12:00 Uhr

Ich habe gerade einen Frühtest gemacht, eine rosa Linie ist erkennbar, allerdings heller als die Kontrolllinie. Ich hab dem ganzen nicht ganz getraut und hab auch noch einen Test ab Fälligkeit der Periode gemacht. Wieder das gleiche Bild, Testlinie ist da, allerdings heller als die Kontrolllinie (Tests von Pregna Control).

Jetzt meine Frage - was meint ihr, positiv oder nicht?
Ich trau mich noch immer nicht mich zu freuen. NMT war der 8.1. bei einem Zyklus von 32 Tagen (der schwankt aber immer zwischen 31 und 34) - heut ist Tag 35!!

Beitrag von rosa2008 10.01.11 - 12:01 Uhr

wenn ein 2. strich zu sehen ist dann würde ich sagen das du schwanger bist! ;-)

warum bist du dir so unsicher?

Beitrag von dentatus77 10.01.11 - 12:01 Uhr

Hallo!
Beim SST ist das anders als beim Ovu. Da ist jede 2. Linie als positiver Test zu werten, es sei denn, sie tritt nicht innerhalb des angegebenen Zeitfensters auf.
Liebe Grüße!

Beitrag von nazli-85 10.01.11 - 12:02 Uhr

Süße, du bist Schwanger! Positive ist positive, egal wie. Ruf beim Doc an und mach einen Termin, der bestätigt dir die Schwangerschaft dan bestimmt nach dem er seine Tests gemacht hat!!!!!!!!!

Beitrag von mama-mia1 10.01.11 - 12:03 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!! du bist #schwanger!!! :)

GLG MIA

Beitrag von lilja27 10.01.11 - 12:04 Uhr

2 . linie ist Positiv.

Egal ab sie dünn und fein ist, wenn sie kommt heißt das das der test die HCG antikörper in deinem Urin gefunden hat.
Und das bedeutet nun mal du bist Schwanger.
Glaub es nur :)


Herzlichen Glückwunsch .

Hab bei meinen fotos auch einen test da siehst du auch das die kontrolllinie viel fetter und deutlicher ist wie die teslinie.

lg

Beitrag von sunshiny25 10.01.11 - 12:11 Uhr

Meint ihr echt?????

Wow....schön langsam fang ich an das zu begreifen.
Jetzt warte ich auch den Rückruf von meiner Ärztin...mal schaun wann ich einen Termin bekomme!!

6 Monate geübt - jetzt hats anscheinend geklappt!! Ich glaubs kaum....


DANKE euch allen für die schnellen Antworten!!!!!!!

Beitrag von neomadra 10.01.11 - 12:27 Uhr

hehe - oh, das kommt mir bekannt vor ^^
vor etwa 4 monaten hab ich hier fast die gleiche frage gestellt und dann ganz panisch nen sst mit eingestellt ;-)
zwei linien zu sehen, aber die zweite nicht so stark wie die kontroll-linie. und man ist ja ovu-geprägt und denkt immer: muss gleich sein, muss gleich sein!

und hier die damen haben gekichert und meinten: so dunkel, wie die zweite linie schon ist bist du mindestens in der 3. woche.
ich war in der 4. woche ^^

also: wenn eine zweite linie da ist, dann herzlichen glückwunsch :-)

Beitrag von sunshiny25 10.01.11 - 13:09 Uhr

Kann es immer noch nicht glauben. Hab mir jetzt noch einen digitalen Test geholt, den mach ich morgen früh. Und wisst ihr was das lustigste ist? Hab heute 50 ovus per post bekommen die ich vorige Woche bestellt habe!

Danke euch allem vielmals!