und ständig klingelt das Telefon..... silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kappe1982 10.01.11 - 12:09 Uhr

.... "Wollt nur mal fragen ob es schon da ist!"

:-[:-[:-[

DAS NERVT

Morgen ist mein ET und städig ruft jemand an und frag ob es schon da ist. Das ist sowas von nervig! Beim letzten anruf hab ich gesagt: " Ja es kam gestern, hat mir aber nicht gefallen und es hat geschrien, also hab ich es wieder zurück gegeben!!"

Ich mein, wenns soweit ist sag ich schon bescheid.

Wollt ich eigendlich nur mal loswerden... irgendwie bin ich heut gereizt! :-[

Beitrag von cucina3 10.01.11 - 12:11 Uhr

wieso gehst Du überhaupt ans Telefon ?
Stecker ziehen o. Ohropax.

Deshalb hab ich auch niemandem meinen korrekten ET genannt ;-)

Halt durch...

Alles Liebe

Beitrag von susan81 10.01.11 - 12:12 Uhr

LOL, das kenn ich auch.
Bei mir hats immer so ausgesehen als wenn sie früher kommen würde. Schlußendlich bin ich 6 Tage drüber gewesen.

Aber da wird ständig angerufen und SMS werden geschickt, ob man eh noch ganz ist..
Nervig *Gg*, aber nimms mit Humor. Sei froh wenn viele Leute an dich denken, ist ja auch schön.

lg

Beitrag von flocondeneige 10.01.11 - 12:13 Uhr

Hi,
kann verstehen, dass du genervt bist. Ich hab einer Freundin von mir vor Kurzem verboten diese Frage zu stellen. Die hat seit 3 Wochen mich jeden Tag gefragt, wann das Kleine denn kommt. Woher zum Teufel soll ich denn das wissen? Babys kommen, wenn sie es sich in den Kopf gesetzt haben. Meine Mutter hat mich gestern auch 5 Mal!!! versucht anzurufen, als ich zurückgerufen habe und gefragt habe, was passiert sei, meinte sie, dass sie Angst gehabt hätte, das Baby sei schon auf der Welt und ich hätte nicht Bescheid gesagt...
Es nervt ich weiß, aber im Endeffekt kannst du nichts gegen tun, ausser den Leuten sagen, dass du dich schon meldest, wenn es soweit ist.

LG Schneeflocke, ET-3

Beitrag von tatjanag1978 10.01.11 - 12:13 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Hi
Kann dich absolut verstehen.... von daher gebe ich selten den genauen ET preis sag immer mitte bis ende Juni ;-) Nicht den Kopf hängen lassen.

Lg und auf das du bald alle ruhig stellen kannst mit einem einfachen ja.

Beitrag von zuckerpups 10.01.11 - 12:14 Uhr

Den AB entsprechend besprechen ;-)

"Hallo? Nein, wir sind noch zu zweit, genießen die Ruhe -abgesehen von nervigen Anrufen wie Deinem! und gehen erst wieder ans Telefon, wenn wir aus dem Krankenhaus zurück sind. Vorher gibt's eine SMS, falls wir ein freudiges Ereignis zu verkünden haben. Tschüß!"

So in etwa.

Beitrag von palmalilly 10.01.11 - 12:14 Uhr

Geh einfach nicht mehr ans Telefon!

Alles Gute für die Geburt - wenn es soweit ist #klee

Liebe Grüsse und nicht stressen lassen ;-)

Palmalilly

Beitrag von schmusimaus81 10.01.11 - 12:33 Uhr

Hallo,

das kenn ich. Meine Mama ruft auch ständig an. Bisher zwar nur alle 2 Tage, aber wenns dann über Termin geht, wird sie sich sicherlich auch wieder jeden Tag oder mehrmals am Tag melden wie bei meinen beiden Großen. Neugierde halt.

Mich nervts jeden Morgen im Kindergarten, wenn es heißt "Ach, hat sich immer noch nichts getan????" - "Wann ist es soweit?" - "Und, was denkste wann er kommt???"

Ich sag in letzter Zeit immer, der Arzt meint, das dauert GARANTIERT noch bis nach dem ET. So hab ich noch ein paar Tage Luft. Und ich vermute, er wird garantiert auch erst nach ET kommen wie meine beiden Mädels auch.

Aber das geht rum. Du hast es doch bald geschafft.

Liebe Grüße
Antje (ET-9)

Beitrag von ayla0401 10.01.11 - 12:34 Uhr

oh man du arme
ich hab echt mitleid mit dir ,
zum glück hat auser der familie und nur wenige leute unsre tel. nr. niemand und die die sie haben wissen schon seit längerem das wir uns selber melden wen die kl da ist .
okey die fam wird sofort erfahren wan ich ins kh geh da sie sich ja um die kids kümmern müßen in der zeit .
am besten du ziehst echt den stecker damit du zur ruhe kommst

lg ayla und halt die ohren steif

Beitrag von suesse_6 10.01.11 - 21:05 Uhr

Och meine Schnecke ärger Dich nicht #liebdrueck hab gehofft wir sehen uns nochmal mit dicker Murmel...hoffe deine Erkältung ist wieder besser geworden...#gruebel

Ich mag auch nimmer und hab die Nase voll bin auch oft gereizt, weil es einfach nur noch nervt...

Wenn Du Dich mal "auskotzen" musst RUF MICH AN!!!

Hab Dich dolle lieb Schnecke #kuss#verliebt

LG deine suesse ab morgen endlich 38. Woche #ole#huepf