HAbt ihr ne Idee????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von braunervogi 10.01.11 - 12:35 Uhr

Hallöle,

ich muss nochmal was fragen...

Wir sind im 2. ÜZ. Ich hatte wohl um den 30. Dezember meinen Eisprung (Schmerzen usw. gespürt). Nun habe ich seit Mittwoch Unterleibsziehen, Rückenschmerzen als wenn die Mens kommt und nen Blähbauch...soweit so gut...

Nun habe ich gestern abend meinen Mumu abgetastet. Der sass ganz weit oben war nach "hinten gedreht" und ich hatte ein ganz kleines bißchen Blut am Finger #schein
Gut, dachte ich dann wird wohl doch die Mens eintrudeln...Heute morgen bin ich dann aufs Klo, o.B. schon Griffbereit und...absolut und gar nichts!!!!
Mumu noch weiter oben...
Mir gehts wie damals als ich mit Luisa schwanger wurde (auch im 2.ÜZ), da hatte ich auch so ein Bauchgefühl dass es geklappt hat.
Mein letzter Zyklus war 24 Tage lang, d.h. am Samstag wäre schon NMT gewesen. Ich trau mich aber einfach nicht zu testen!
Soll ich noch warten???
Vor meiner Schwangerschaft mit Luisa hatte ich immer 28 Tage-Zyklen, soll ich noch bis Mittwoch warten???

Sorry fürs #bla

Glg Sabrina

Beitrag von wartemama 10.01.11 - 12:39 Uhr

Wenn ich davon ausgehe, daß Du am 30.12. Deinen ES hattest, würde ich morgen früh einen Test wagen - mit einem 10er.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von braunervogi 10.01.11 - 12:43 Uhr

Hallo wartemama,

ja ich glaube ich werde heute mal einen Test kaufen und es wirklich morgen wagen...Bin morgen früh auch alleine...
Oh man....irgendwie bin ich nervöser als bei meiner ersten SChwangerschaft!!! #verliebt

Übrigens wollte ich dir noch sagen...finde dich immer sehr nett mit deinen Antworten!!!
Sehr sympathisch!!!

GLG Sabrina