reifrock??

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sandra.h 10.01.11 - 12:50 Uhr

hallo

hab gestern schon mal wegen den schuhen eine frage gehabt.

heute geht meine fragen um den reifrock.

wo habt ihr den gekauft? brautgeschäft oder im internet im ebay gibt es schon viele angebote.

und was habt ihr so bezahlt das ich einen vergleich habe.

gruß sandra

Beitrag von kerstin0409 10.01.11 - 14:02 Uhr

Huhu!!!

Ich hätte meinen zu vergeben - natürlich nur einmal getragen :-)

Größe 36/38, ist verstellbar. Hat 80 Euro gekostet im Haus der Braut in Haag. Würde ihn für 50 Euro hergeben.

Fotos kann ich gerne schicken.

MElde dich einfach über VK bei Interesse!

#winke

Beitrag von solania85 10.01.11 - 14:35 Uhr

nicht jeder Reifrock passt zu jedem Kleid.....
willst du denn unbedingt kaufen!? Bei mir hab ich den kostenlos im brautgeschöft geliehen bekommen.

LG

Beitrag von sandra.h 11.01.11 - 10:52 Uhr

da wo ich mein kleid gekauft habe die leihen ihn nicht mehr her weil sie so schlechte erfahrungen damit gemacht hat.

sie meinte ich soll mir vielleicht internet oder einen gebrauten kaufen. wichtig ist nur das er einen umfang von 2,10 oder 2,50m hat.

gruß

Beitrag von wartemama 10.01.11 - 14:35 Uhr

Ich habe meinen im Brautgeschäft gekauft - er hat 60,00 Euro gekostet.

Ich fand es wichtig, den Reifrock mit dem Kleid drüber zu sehen. :-)

LG wartemama

Beitrag von sunny-1984 10.01.11 - 14:35 Uhr

Hallo,

hab ihn im Brautgeschäft gekauft

Hab ihn mit dem Kleid gleich probiert.

Kosten? weiß ich gar nicht mehr #gruebel

Lg sunny