An die Stoffwindelmamas - Frage zu den Überhosen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ryja 10.01.11 - 12:54 Uhr

Hallo,

ich bin immer noch auf der Suche nach der optimalen Windel für meinen Zwergi.
Inzwischen bin ich auf der WindelBendel-Seite gelandet (leider sind die Storchenkinder-Windeln zu schmal für mein Moppelchen).

Was habt ihr für Überhosen? Wolle, Fleece, Microfaser?

Ist Microfaser das Plastikzeug von Popolini? Die hab ich nämlich jetzt. Auf den Überhosen, die ich hab steht: weiches Polyestergewirke mit leicht dampfdurchlässiger Polyurethanbeschichtung.

heißt das nicht übersetzt: PLASTIK??

Danke

Ryja

Beitrag von blockhusebaby09 10.01.11 - 13:49 Uhr

Hallo

Ich hatte schon die Überhosen "Wollwickel Amsterdam "
http://www.hug-and-grow.de/shop/product_info.php?info=p4935_Woll-Ueberhose-Wolwikkel-Amsterdam.html
Die ist wirklich super nur nicht ganz so lange zuverlässig dicht wie
die beschichteten Überhosen.Dafür halt 100% luftdurchlässig und atmungsaktiv.
Das Problem wenn die Kinder schon sitzen, kommt es zum Druck auf die Überhose und dann bleiben die Wollüberhosen bei vielpislern nicht mehr dicht.
Dazu kommt das man die Wollhosen, im Gegensatz zu den beschichteten Überhosen, pflegen muss.Also speziell mit Wollwaschmittel per Hand waschen und danach in ein Lanolinbad einlegen......
Und selbst mit größter Sorgfalt sind die Hosen nie mehr so dicht wie im Neuzustand.
Ich bin von den Wollüberhosen schnell wieder abgekommen weil die Hosen immer leicht klamm wurden und das war gerade im Winter nicht so toll.
Meine Lieblingsüberhosen sind die ImseVimse Überhosen.
Die sind aus PU beschichteter Ökobaumwolle und wirklich super
weich und anschmiegsam.
Für moppelige Kinder finde ich die popolini Popowrap nicht so toll.
Die schneiden sehr ein an den Beinbündchen.
Meine Maus ist wirklich schlank mit 7 Kilo bei 9 monaten aber die Popwrap in der M hinterlässt schon Abdrücke.
Außerdem mag ich auch die Popoliniüberhosen vom Material her nicht so gerne.
Teste mal die ImseVimse
Ich habe die 2 Modelle und bin super zufrieden.
Die sind wirklich gut luftdurchlässig,schneiden an den Beinen nicht ein
und sind viel weicher als die Popolini.
Gerade für Speckbeinchen sind die Klasse ,da sie superweiche Beinbündchen haben.
http://www.sonnenschnuckel.de/index.php?page=product&info=491
http://www.sonnenschnuckel.de/index.php?page=product&info=492

Ganz liebe Grüße

Beitrag von ryja 10.01.11 - 19:30 Uhr

Mensch, danke für die ausführliche Antwort. Das hilft mir total.

Beitrag von blockhusebaby09 10.01.11 - 21:08 Uhr

Gerne doch #herzlich

Ganz liebe Grüße