hab mal ne blöde frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sternchen3003 10.01.11 - 13:05 Uhr

hallo an alle,
also ich hab meine ärztin gefragt ob ich sex haben dürfte. ihre antwort war darauf: nur sehr zurückhaltet. was soll das jetzt heißen nur sehr zurückhalten? darf ich jetzt gar nicht mehr oder was meint ihr?????
bin jetzt sehr verunsichert.


sternchen3003

Beitrag von kerstini 10.01.11 - 13:05 Uhr

Wie weit bist du und warum hast du gefragt? Gibt´s Probleme?



Kerstin mit #stern Madita & #stern Leo + #stern 12.SSW + Ida 39.SSW #verliebt

Beitrag von sternchen3003 10.01.11 - 13:32 Uhr

ich bin in der 15 ssw und hatte letztes jahr in der 10 ssw eine fehlgeburt (ma). soweit ist alles ok muss heparin spritzen da ein wert wohl im blut nicht ok ist. ist aber keine der üblichen gerinnungsstörungen wie faktor v. hab halt aus interesse gefragt und weil ich mir immer sorgen mache. leider!!!

Beitrag von kerstini 10.01.11 - 14:56 Uhr

Ne dann musst du keine Angst haben und kannst ganz normal weiterherzeln!

Verbot gibts eigentlich nur wenn Blutungen oder ähnliches auftreten. Auch hat das nichts mit deiner FG zu tun.

Viel Spaß #herzlich

Beitrag von wartemama 10.01.11 - 13:08 Uhr

Zurückhaltender Sex ist wohl eine Frage der Definition. ;-)

Ich schlafe mit meinem Mann "ganz normal" - so wie wir es auch vor der SS gemacht haben. Solange Du keine Blutungen hast oder eine Risikoschwangerschaft bist, sehe ich keinen Grund, auf Sex zu verzichten.

Hat Deine FÄ denn in dieser Richtung etwas angedeutet?

LG wartemama

Beitrag von sternchen3003 10.01.11 - 13:34 Uhr

ja hab eine risikoschwangerschaft wegen meiner fehlgeburt im letzten jahr (ma). und ich muss heparin spritzen.

Beitrag von sunnystarlett 10.01.11 - 13:08 Uhr

Hallo Sternchen,
also mal abgesehen davon, daß ich nicht verstehe, daß Du Deine Ärztin nicht gefragt hast, was genau sie damit meint, glaube ich, daß Ihr jetzt nicht Hardcore... sondern eher Gänseblümchensex haben solltet. Eben etwas zurückhaltender ;-)

VLG,
Nadine

Beitrag von linchen86 10.01.11 - 14:07 Uhr

hallöchen,
also ich bin jetzt das zweite mal schwanger und habe wie in der ersten ss und auch davor und zwischen drin nie meinen sex geändert.dafür gibt es auch nur gründe wenn du blutungen oder schmerzen hast.ansonsten gibt es da keine probleme.dein baby ist doch gut geschützt.solltest dennoch nur das tun wobei du dich gut fühlst.