7- Wochen nach FG: Und ich warte mal wieder auf die Mens :-(

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von mausbaermama-2006 10.01.11 - 13:09 Uhr

Hallo,#winke
morgen ist meine FG und Absaugung schon wieder 7 Wochen her und ich warte schon wieder auf meine Mens. Es kann lange dauern, ich weiss. Aber es nervt langsam :-(
Vor allem weil meine FÄ die Blutuntersuchungen nach der 2. Fg erst während der Mens machen will/kann. Zwischen dem 3. und 7. Tag der Regel. Keine Ahnung warum. Habe sie blöderweise habe ich nicht gefragt. :-[
Dachte dafür müssen nur die restlichen SS Hormone aus dem Körper?
Weiss dazu jemand was? Muss man wirklich so lange mit den Untersuchungen warten?

Davon abgesehen wollen wir auch wieder mit dem Üben beginnen...

Danke fürs lesen!

Mausbaermama

Beitrag von sternchen080910 10.01.11 - 13:34 Uhr

Hallo!

Ich hatte im September einen meidizinisch indizierten Abbruch in der 14. SSW und habe heute, 18 Wochen nach der Ausschabung noch nicht wieder meine Tage #schmoll

Nach meiner Information sind 8-10 Wochen "im Rahmen" - danach sollte man mal schauen, woran es liegen kann. Ich habe dann nach 12 Wochen Gelbkörperhormontabletten bekommen, um die Mens auszulösen. Hat leider nichts gebracht! 2x Ultraschall war unauffällig. Vor drei Wochen wurde ein Hormonstatus gemacht, der war auch unauffällig. Dann habe ich einen Monat die Pille genommen. Bisher leider auch nichts!

Immer mal wieder Schmierblutungen, ständig UL-Schmerzen, immer wieder Hoffnung... Aber keine Mens!

Lange Rede - kurzer Sinn: Natürlich kann jetzt schon ein Hormonstatus gemacht werden und meines Erachtens kannst Du nach spätestens 10 Wochen drauf pochen. Siehst ja, dass all die Warterei bei mir nichts gebracht hat.

Beitrag von skea 10.01.11 - 15:22 Uhr

Hallo
Ich hatte damals meine Ausschabung am 28.10.10 und habe meine Mens am 21.11.10 bekommen im gleichen Zyklus wurde ich dann auch wieder schwanger.. Ich habe mit Schwangerschaftstests selber mein HCG kontrolliert und erst als dieser Negativ war kamen mein Tage.

Was ich zu mir genommen habe Frauenmantelkapseln bzw Tee vielleicht hilft dir das ja auch.