Blöder Zyklus :-(

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von feuermelder1983. 10.01.11 - 13:43 Uhr

Hallo ihr Lieben!

So langsam glaub ich echt das mich mein Körper nicht mag #kratz
Ich habe gestern wieder mit Puregon 50IE angefangen und nehme seit ZT3 Ovaria Comp 3x5.
Heute musste ich den ersten Test für den Clerablue Monitor machen und was zeigt das blöde Ding heute an? 2 Balken, also hohe Fruchtbarkeit und das an ZT6.
Ansicht ist es ja gut aber wir haben morgen ein Termin in der KiWu Praxis zum SG und Eileiterprüfung.

Jetzt weiß ich nicht was wir machen sollen?
Wir dürfen ja kein #sex haben wegen den SG #schwimmer aber der Stricht vom CBM war schon recht stark und ich denke das morgen schon der ES #ei anzeigen könnte #kratz

Wie kann das sein das heute schon zwei Balken anzeigt?
Ich bin doch erst ZT6 und habe noch leichte Blutungen.
Kann das sein dass das Ovaria Comp soll schnell anschlägt?

Ich habe heute schon in der KiWu Praxis angerufen und denen mein Dilemma erklärt. Die meinten sie würden es berücksichtigen.
Aber ich hab angst dass das SG #schwimmer dann nicht stimmt wenn wir heute #sex haben.

Ich hoffe ihr könnt mir ein rat geben?!

Lg. Melly

Beitrag von feroza 10.01.11 - 13:53 Uhr

Habe ich richtig verstanden, morgen hast Du das Echvist?


Also, ich kenne mich nicht so gut aus mit dem CBM, aber ist es nicht so, das er erst 2Balken, dann erst einen, zwei Tage später drei Balken anzeigt, und somit der ES einen Tag später stattfindet?

Wenn dem so ist, und mein Gedankengang richtig, dann wäre es doch mehr als passend....

heute 2 Balken... morgen drei .... übermorgen ES....

ICH habe nach meinem Echovist 2 Tage später Sex gehabt, und in diesem Zyklus war ich (wenn auch nur sehr kurz) biochemisch SS.

klär mich bitte mal in diesem Zsammenhang mit dem ZB auf...

Hast Du Ovus zuhause?

Beitrag von feuermelder1983. 10.01.11 - 14:06 Uhr

Hallo feroza,

#danke für deine Antwort.

Also der CBM fordert ab ZT6 den ersten Test (ovus) an.
1 Balken = geringe Fruchtbarkeit
2 Balken = hohe Fruchtbarkeit
3 Balken = EI #ei

Normalerweiße zeigt der CBM erst 1 Balken an, dann 2 Balken und dann 3 Balken #ei

Die letzten ZK hat der CBM immer bis ZT7 1 Balken angezeigt.
So ab ZT7 2 Balken und so ZT11 3 Balken also den ES#ei
Aber jetzt zeigte er mir gleich 2 Balken an #schock
Und der Ovus ist recht stark also der strich ist ziemlich stark.
Ich denke mal dass der CBM morgen oder übermorgen den ES#ei schon anzeigt.

Wie gesagt morgen soll ein SG gemacht werden und evtl. eine Eileiterprüfung aber ich weiß nicht ob sie das machen wenn mein ES #ei kurz bevor steht #kratz

Daher hab ich hier ja mal nachgefragt ;-)

Lg. Melly

Beitrag von feroza 10.01.11 - 14:14 Uhr

Also, am selben Tag eines Echovist würd ich jetzt nicht unbedingt Sex haben, aber den Tag danach...

Da ich vor meinem Echovist mal ein bisschen gegooglet habe, fand ich viele Beiträge von Frauen, die in dem Zyklus SS wurden, was bei mir ja dann auch der Fall war.

Wenn also morgen das Echovist gemacht wird, und Du mit Ovus und CBM den ES erst übermorgen bestimmst (denk dran, das der ES ja NACH einem positiven Ovu stattfindet) DANN würde ich die - meiner Meinung nach besondere - Chance nutzen!!!#huepf


Viiiiiiiiiiieeeeeeeeeeel Glück!!!#klee

Beitrag von feroza 10.01.11 - 14:26 Uhr

Das mit den Hormonen hab ich nicht mitbedacht (da ich bisher noch keine nehmen musste und mich damit nicht so auskenne in Bezug auf den CBM) aber die Mädelz werden recht haben, leg das Ding in die Ecke und lass auf jeden Fall die beiden Unersuchungen machen.

Und je nachdem wie Du Dich fühlst und was der Doc danach sagt, halt kurzfristig herzeln...

Beitrag von jaroslava 10.01.11 - 13:58 Uhr

Darf man den CBM benutzen wenn man Hormone spritzt? das ergibt doch falsche Ergenise !!!
Oder bin ich falsch informiert?
#schein

Beitrag von feuermelder1983. 10.01.11 - 14:10 Uhr

Hallo jaroslava,

ja es könnte laut Anleitung aber bei mir hat es bisher immer alles gepasst und das trotz Stimulation.

Bisher haben die Spitzen den CBM nicht beeinflusst #kratz


Lg. Melly

Beitrag von jaroslava 10.01.11 - 14:18 Uhr

Ich würd es weg lasen du machst dich nur unnötig wahsinig ;-)
verraue doch deinen Arzt und wenn du mehr wissen möchtest über möglichen ES dann gehe zu US das ist am sichersten ;-)

Beitrag von .destiny. 10.01.11 - 14:19 Uhr

der Meinung bin ich nämlich auch...#pro#pro#pro

Beitrag von jaroslava 10.01.11 - 14:49 Uhr

Danke grins............naja als alte Hase hier versucht man helfen ;-)
Ab wol man es manchmal selbst benötigt grins in den tiefen Phasen ;-)

Beitrag von .destiny. 10.01.11 - 14:10 Uhr

Hallo,

ich frage mich gerade weshalb du den CBM benutzt,wenn du stimmulierst und bei dir ja mit Sicherheit alles via Blut und US untersucht wird....

Ich würde an deiner Stelle ämm kein Sex haben...mir wäre das SG wichtiger und die Echovist ebenfalls...wer weiß wer weiß ob der CBM nicht doch verfälscht wird durch das Puregon....mir wäre das ne Nummer zu heiß....


lg

Beitrag von aurelia1978 10.01.11 - 15:05 Uhr

Der CBM ist definitiv nicht gueltig bei Stimulationen...also ab in den Schrank damit. Verlass dich auf die Blutanalysen..mehr genauere Ergebnisse gibt es nicht.

gruss