schwanger oder nicht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julekaster 10.01.11 - 13:45 Uhr

Hallo ihr Lieben

Habe mich heute hier neu angemeldt und auch gleich mal eine frage.
Ich hatte den ersten Tag meiner letzten Periode am 3.12.2010
bei einem zyklus von 32 Tagen hätte ich meine Periode am 4.1. 2011 bekommen sollen .

Jetzt kommts ich habe Samstag morgen einen Frühtest vom DM gemacht der hat allerdings Negativ angezeitg .

Meine periode habe ich aber auch noch nicht und auch keinerlei anzeichen das da was kommt . Brust schmerzen und Übelkeit keinerlei anzeichen, ein leichtes ziehen im unterleib aber das wars .

wie lange würdt ihr warten und noch mal einen test zu machen .
kann sich der zyklus auch mal einfach so ändern

kann mir einer helfen

mfg julekaster

Beitrag von lilja27 10.01.11 - 13:48 Uhr

HM weißt du wann dein eisprung gewesen ist?
Ein zyklus kann sich mal schnell verschieben auch wenn er sonst regeläßig war.
Ansonsten würd ich morgen früh mit einem 10 ner frühtest noch mal versuchen.

lg

Beitrag von julekaster 10.01.11 - 13:52 Uhr

Danke für die schnelle antwort

was ist ein 10 ner frühtest ????
und wo gibt es das

Beitrag von nemo2010 10.01.11 - 13:50 Uhr

Warte mal 3 Tage ab und mach dann noch einen. Dein Eisprung könnte sich verschoben haben (stress etc.)
Dann kommt die Menstraution noch oder du bist vielleicht echt schwanger und das HCG muss noch steigen.

Viel Glück!

Beitrag von julekaster 10.01.11 - 14:03 Uhr

dann werde ich mich noch ein paar tage gedulden und am wochende noch mal einen test machen.
hoffe ich kann mich so lange noch gedulden und es kommt nichts mehr an mens blutungen .
würde mich freuen wenn es geklappt hat .

mfdg julekaster

Beitrag von dentatus77 10.01.11 - 14:28 Uhr

Halllo!
Ist dein Zyklus sonst regelmäßig? Dann würd ich vielleicht noch einmal einen Test machen.
Nimm nen Clearblue digital und Morgenurin, wenn du SS bist, müsste der auf jeden Fall anzeigen.
Liebe Grüße!

P.S. Ich hatte in meiner ersten SS auch bis zum pos. Test keine Anzeichen außer Unterleibsziehen, der Rest kam mit dem Test ;-) (Test bei NMT+6)