Sauber sein.......

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von seestern01 10.01.11 - 14:19 Uhr

Hallo ihr Lieben.............


auch ich habe ein Problem mit meinem Sohn.Er wird im Februar 5 Jahre und braucht immer noch eine Windel für sein großes Geschäft.Nachts hat er auch noch eine an.Wir haben schon alles ausprobiert,damit er,wenn er groß muß,aufs Klo geht..Das hat auch ein paar mal prima geklappt.Er hälts ein und dann gehts doch wieder in die Hose.Die Ärtze meinen,daß kommt von ganz alleine,daß er aufs Klo geht und sein Geschäft macht......

Hat jemand ähnliches durchgemacht und kann mir einen Rat geben???


lg seestern

Beitrag von emeliza 10.01.11 - 14:40 Uhr

Hallo,

ja, mir geht es genauso mit meiner Tochter. Sie wird auch im Feb. 5 und das mit dem großen Geschäft klappt überhaupt nicht. Sie war mit ca. 3 Jahren schon mal für 3 Monate quasi komplett trocken und seit dem klappt es einfach nicht mehr.

Unser Kinderarzt ist auch völlig entspannt und hat ihr wieder eine Windel verordnet und den Druck zu nehmen. Besonders im Kiga war es schwierig, da die Kindergärtnerinnen auch viel Druck gemacht haben.

Ihr Bruder (wird im März 4) ist komplett sauber. Bei ihm hat es super geklappt. Ich dachte immer, das würde sie irgendwie beeinflussen, aber das ist ihr ziemlich egal.

Ich glaube auch nicht, dass sie es absichtlich macht, sie merkt es wohl einfach wirklich nicht. Eine körperliche Ursache hat der Kinderarzt eigentlich ausgeschlossen.

Das geht einem schon sehr an die Nieren, oder? Ansonsten ist Emeliza ein kerngesundes und aufgewecktes Kind. Eben hat mir ihre Erzieherin gesagt, sie hätte bei der halbjährlichen Bewertung wieder als beste abgeschnitten und wäre sehr weit in allem. Was sie allerdings hat - und was jeden wahnsinnig macht - ist ein extremer Sturkopf. Da beißen wir uns alle die Zähne dran aus. Ist Deiner auch so stur?

Viele Grüße
Sandra

Beitrag von seestern01 10.01.11 - 15:01 Uhr

hallo nochmal......

ja meiner kann auch stur sein........wenn er nicht will,dann will er nicht.......#aerger

mein ganz großer wird am freitag 13Jahre.er war mit 2 1/2 jahren trocken...
dann haben wir auch ein mädchen,2jahre,die geht aufs töpfchen......

ich weiß nicht,was ich noch machen soll,damit Luca endlich von der windel wegkommt........

aber ich etwas beruigt,daß ich mit meinem problem nicht alleine dastehe.....
wir können uns gerne öfters schreiben,um über den fortschritt der kids zu berichten.......würd mich freuen.........

lg seestern#winke

Beitrag von emeliza 10.01.11 - 15:37 Uhr

Ja, das können wir gerne machen. Es ist immer gut zu wissen, dass es auch anderen so geht. Gerade bei dem Thema ernet man oft Unverständnis.

Ich habe mir im Kiga so Sprüche anhörn müssen wie, "sauber werden muß Ihr Kind schon zu hause, das können wir hier nicht leisten." Man kommt sich echt blöde vor. Es ist ja nicht so, dass ich nicht schon alles versucht hätte - wirklich alles. Sogar eine Kiste mit kleinen Spielsachen haben wir eingeführt, wo sie sich nach jedem erfolgreichen großen Geschäft auf der Toilette etwas aussuchen durfte. Es hat alles nix genützt. Aber den Spruch fand ich wirklich blöde. Sie geht bis 14 Uhr in die Kita und macht meistens so gegen 13 Uhr groß. Da bin ich nunmal während der Woche nicht dabei.

LG Sanda

Beitrag von seestern01 11.01.11 - 14:27 Uhr

hallo......

ja das mit der kiste haben wir auch schon ausprobiert...........nix zu machen...

habe mir aber was überlegt..........habe heute sticker besorgt und ein kleines buch,und jedesmal wenn er groß gemacht hat bekommt er einen sticker ins buch.bei 5 stickern bekommt er dann eine belohnung...
ich hoffe,damit kann ich ihn endlich zum sauber werden ermuntern......
ja dumme sprüche kenne ich nur zu gute...........andere kinder sind schon mit 2 jahren sauber.....kalt duschen wurde mir empfohlen.......so ein quatsch....
ich denke mal,es ist wie mit dem abnehmen,im kopf muß es klick machen.

naja wir werden sehen wie es weitergeht..........

bis dahin lg christiane

Beitrag von infokaiser 10.01.11 - 15:11 Uhr

Hallo , war bei meinem Sohn auch.
Ich muß da deinem Arzt recht geben.
Übrings gibt es auch von Pampers keine Empfehlung.
LG