Zweitname?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von emma-2011 10.01.11 - 14:19 Uhr

Hallo,

der Name für unsere Maus steht schon seit Monaten fest..

Louisa #verliebt

Nun hab ich gestern noch einen Namen gehört, den ich echt schön finde u den ich mir gut als Zweitnamen vorstellen könnte.

Der große hat zwar nur einen Namen, der kleine aber auch zwei.. ohne Bindestrich. Wird also auch nie mitgesprochen. Ich wollte es trotzdem gerne so haben :)

Habe gegooglet.. der Name kommt aus dem arabischen. Gibt es also.

Also.. was haltet ihr von

Louisa Amira??

Ich finde es passt wunderbar zusammen.. unser Nachname besteht auch nur aus 5 Buchstaben.

Grüße emma ET-20

Beitrag von emily86 10.01.11 - 14:26 Uhr

Ich finde es klingt nicht so schön wegen loisA Amira...

zu A lastig

Beitrag von diana1101 10.01.11 - 15:05 Uhr

Mhh.. ich finde es nicht zu A-lastig..

Ich finds gut!

Wünsche dir noch 20 wunderschöne Schwangerschaftstage und eine schöne Geburt.

LG Diana

Beitrag von majleen 10.01.11 - 17:19 Uhr

Ich finde es schön. Schliesslich ist der Name eh stumm. Oder?

Beitrag von emma-2011 10.01.11 - 18:13 Uhr

Ja is er.. is eher so für mich.

Weil 1. der kleine auch nen Zweitnamen hat und weil 2. mein Mann den Erstnamen für unsere Tochter ausgewählt hat :-)
Will auch meinen Senf dazu tun sozusagen *lach*

Danke Euch