Mit was rasiert ihr euch??? Suche gute Empfehlung

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von lumani 10.01.11 - 15:15 Uhr

Hi

Mit was rasiert ihr euch...vorallem in der Intim Gegend?

Ich krieg von der blöden Nassrasiererei leider immer viele rote Pickelchen...was auch nicht grad schön anzusehen ist!

Gibt es denn überhaupt gute elektrische Rasierer...oder hinterlassen die alle "Stoppelchen??

Oder benutzt jemand Enthaarungscreme im Intimbereich...aber das kann ja echt auch ins "Auge" gehen!!!!

LG

Beitrag von miriamama 10.01.11 - 15:36 Uhr

HI!!

Ich wachaw mit Warmwachs. Da gibt es ein gaaanz tolles von Veet: http://www.ciao.de/Reckitt_Benckiser_Veet_Professional__Test_8625230

Praktisch ist, dass man es wirklich aufstreich wo man es haben will und dann abzieht. Es tut auch wirklich nicht sonderlich weh. An den Beinen ist es schlimmer! ;-)

LG! Miriam

Beitrag von lumani 10.01.11 - 15:37 Uhr

Benutzt du das so richtig im Intimbereich oder nur am Schamhügel!

Tut das nicht sauweh da unten????

LG

Beitrag von miriamama 10.01.11 - 15:41 Uhr

Ich mache damit wirklich ALLES wech! Und muss sagen, dass es am Schamhügel schlimmer ist als unten. Ich geh mit dem Zeug sogar richtig zwischen die äußeren Schamlippen und mache da Haare weg, die in die Scheide reinwachsen! Geh alles und wenn man die Haut wirklich gut hält und sie nicht so viel nachgeben kann, geht es total gut! Dauert nur etwas, so ne Std ist dab dann nix.

Beitrag von lumani 10.01.11 - 15:59 Uhr

Und wielange bleiben bei dir die Haare dann weg???

Machst du hinterher irgendeine Salbe oder Pflege oder so dran, oder nicht?

LG

Beitrag von miriamama 10.01.11 - 16:06 Uhr

Ich mache manchmal Penaten drauf. Die ganz normale aus der "Dose". Sonst eigentlich nix.


Es hält locker 3 Wochen. Dann sind aber schon gaaaanz leicht die Häärchen wieder zu sehen. Wachsen tu ich mich alle 6-8 Wochen, weil die Haare ja auch eine bestimmte Länge haben müssen. Toll finde ich dadran auch, dass die Haare wirklich deutlich weicher sind. Wenn sie dann etwas wachsen, stören sie nicht mal ansatzweiße so wie beim rasieren!

Beitrag von summersunny280 11.01.11 - 13:03 Uhr

oh mann ich könnt das nie ....das tut mir schon beim lesen weh...

ich hab meine alternative gefunden ....und zwar den intuition von wilkinson .
anfangs hab ichs immer mit einweg rasieren gemacht aber erstens hab ich mich oft geschnitten und zweiten tat´s weh .
mit dem klappt es gut obwohl er total unhandlich ist ....aber mit bissel geschick gehts ......durch den schaum flutschts ,wird weich ,zart ,keine pickeln ..rötung oder so .
dauert halt nur bissel länger weil er halt groß und unhandlich ist .