Ah Ergebnis Hormon-Bluttest!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chayenne81 10.01.11 - 15:21 Uhr

Hallo zusammen,

ahb soeben die Ergebnisse von meinem Bluttest erhalten, ob diesen Zyklus (2. ohne Pille) ein ES stattgefunden hat. Und es hat tatsächlich einer stattgefunden!!! #huepf

Und: mein Progestoronwert ist angestiegen, könnte wohl auf eine mögliche Ss hindeuten, allerdings konnte er das noch nicht sagen, da der Test erst wenige Tage nach dem vermuteten ES gemacht wurde. Er meinte ich sollte bis zum 20.1. warten und dann testen, da mein letzter Zyklus so lang war (42 Tage). Bis zum 20.!!! Das sind noch 1,5 Wochen!!

Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Testen?? Und vor allem ab wann?

Hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934520/555925

Viele Grüße
Sarah

Beitrag von wartemama 10.01.11 - 15:24 Uhr

Ich würde morgen oder übermorgen testen, wenn die Temperatur gut aussieht. Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von chayenne81 10.01.11 - 15:24 Uhr

Du meinst wenn sie wieder steigt oder nicht weiter fällt?

Grüße!

Beitrag von wartemama 10.01.11 - 15:25 Uhr

Sie sollte nicht weiter sinken! :-)

Beitrag von majleen 10.01.11 - 15:25 Uhr

Ich würde nicht vor Samstag testen. Kurven vor NMT können noch so schön sein und doch die Mens bringen. Drück dir die Daumen #klee

Beitrag von chayenne81 10.01.11 - 15:26 Uhr

Wisst ihr ob es oft vor kommt, dass der Progestoronwert steigt im Blut, aber doch keine Ss vorliegt? Ich hasse warten!

Beitrag von dentatus77 10.01.11 - 15:25 Uhr

Hallo!
Normalerweise ist die 2. Zyklushälfte von der Zeit her relativ konstant 12-16 Tage lang. Daher denke ich, du kannst bei ES+15 testen. Laut Zyklusblatt wäre das der 16.1..
Liebe Grüße!

Beitrag von sternenmami 10.01.11 - 15:26 Uhr

hallo sarah,
das freut mich ja für dich. ich würde sagen du könntest ja am 14. oder 15.01. mal ganz vorsichtig testen. vielleicht sogar am besten noch mit einem frühtest.
ich drück dir die #pro , viel #klee.

glg#winke

Beitrag von emily86 10.01.11 - 15:40 Uhr

ES+11 ich würde in 3 Tagen testen!

LG