Hat Burhave einen schönen Sandstrand?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von neuschnee 10.01.11 - 15:29 Uhr

Hi, sind auf der Suche nach einem Ferienhaus. Wer kann mir was zu Burhave oder generell den Stränden am Jadebusen sagen? Waren bisher immer in Holland dort sind die STrände sehr schön und groß.
Wir haben ein 3 jähriges Kind dabei.
Über tips Nord oder ostsee würde ich mich freuen.
LG neuschnee

Beitrag von chbifi 10.01.11 - 16:08 Uhr

Hallo,

ich war im August 2009 mit meiner Freundin in Burhave und fand es sehr schön.Es gibt dort aber nur den Grünstrand,aber dort einen schöne Spielplatz und das Spielehaus ist auch zu empfehlen.

Was echt spitze ist,ist die Nordseelagune.Ein traum,besonders für Kinder.Das ist eine Art angelegter Sandstrand mit Kinderbereich und Spielplatz etc...mußt mal bei Google Nordseelagune eingeben dann dürfte da was bei sein.

Ich wollte dieses Jahr sehr gerne nochmal mit meinem Mann und den bald zwei Kindern hin aber das wird wohl leider nichts....

Schöne Grüße Sandra

Beitrag von neuschnee 10.01.11 - 17:13 Uhr

Hmm, das ist ja schade. Ein Grünstrand ist für Kleinkinder ja nicht so toll wie ein schöner Sandstrand. Burhave wäre halt von der Entfernung (Nähe Frankfurt) ganz O.K. und ein schönes Haus habe ich auch gefunden.

Muss wohl weiter suchen.

Beitrag von chbifi 10.01.11 - 18:17 Uhr

Hallo,

also wie gesagt ich fand das auch erst nicht so toll aber durch die Nordseelagune war es dann super.Es kostet zwar Eintritt aber das ist ok vom Preis her undfür die Kinder ein Traum.

Es kommt aber auch drauf an wann ihr fahren wollt,wie das Wetter ist.Wir waren im August da und hatten richtig Glück,es war sehr warm so das die Kinder dort auch schwimmen konnten,ansonsten wäre es auch blöd gewesen.

Schöne Grüße Sandra

Beitrag von katzejoana 10.01.11 - 19:34 Uhr

Huhu,

wir waren 2010 in Dangast am Jadebusen und es war super.
Dort gibt es Sandstrand und auch ein tolles Freibad/Hallenbad für schlechtes Wetter direkt am Strand.

20 Minuten bis Wilhelmshafen und es gibt sehr viel für KInder.
Unsere Maus war damals 10 Monate und dort ist alles auf Kinder eingestellt (und auf Hunde- hatten auch dabei)

Würde sofort wieder dorthin fahren, leider unser befreundetes Pärchen nicht, da das Wasser nicht immer da ist #augen

LG und schönen Urlaub

Beitrag von mauretania 10.01.11 - 20:12 Uhr

Hallo,

wir fahren in 2011 das dritte Mal in Folge mit unseren Kids und einer befreundeten Familie (2 Kids 4 Jahre, 1 Kid 2 Jahre) nach Tossens, das ist nicht weit von Burhave. In Tossens gibt es den FFN Nordseestrand. Da es in der gesamten Gegend eigentlich nicht wirklich Sandstrand gibt wegen Wattenmeer und so, hat man hier einen Strand angelegt, dazwischen auch Grasstreifen, schön viele Spielgeräte, Schaukeln etc.

Wir fahren immer so im Juni, da kann man natürlich auch Pech mit dem Wwtter haben - hatten wir auch. Aber wenn man sich richtig anzieht, macht es auch am Strand Riesespaß mit Buddeln, im Wattenmeer rumlaufen etc. Außerdem gibt es in Burhave die Nordseelagune, die ist bei schönem, warmem Wetter echt richtig super. Und dort gibt es auch eine Spielscheune, die vom Eintritt her auch nicht zu teuer ist.

Dann waren wir auch schon ein paar Mal in Dangast im Schwimmbad und im Jaderpark.

Wir haben uns in die Gegend und in "unser" Ferienhaus verliebt. Das ist zwar eigentlich eine umgebaute Scheune mit drei Wohnungen, aber unsere Freunde und wir haben immer die beiden EG-Wohnungen und damit den dazugehörigen Garten + Spielplatz praktisch für uns.

Wir würden (und werden) immer wieder hinfahren. Sind von hier aus (bei Düsseldorf) circa 4,5 h, weil der letzte Rest der Strecke leider keine Autobahn ist.

Liebe Grüße
mauretania

Beitrag von sternchen7778 10.01.11 - 23:11 Uhr

Hallo,

wir fahren dieses Jahr zum zweiten Mal nach Burhave#freu#huepf

Wir haben über hp-touristik gebucht:

http://www.hptouristik.de/seiten/nordsee/burhave/Ferienhaeuser/SeeparkBurhave.htm

Dadurch haben wir kostenlosen Eintritt in die Nordseelagune und die Spielscheune. Das ist wirklich Gold wert, weil man auch nachmittags, abends mal noch schnell für eine halbe Stunde rein kann, ohne jedes Mal den Eintritt zahlen zu müssen.
Die Nordseelagune hat uns übrigens als Sandstrand völlig ausgereicht. Das Tolle dort ist vor allem, dass das Wasser gezeitenunabhängig immer da ist. Es gibt einen Bereich, der wie ein großer Wasserspielplatz angelegt ist und einen Bereich zum schwimmen. Dazu Strandkörbe, die man teilweise auch über hp reservieren kann. Und um ins Watt durchzustarten, reicht auch der gepflasterte Strandweg.

Wir haben wieder das selbe Haus wie letztes Jahr gebucht, weil wir uns dort wirklich ganz extrem wohl gefühlt haben. Ach, ich freu mich schon soooooo...

LG, #stern