unruhige Nächte

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hro-tina 10.01.11 - 15:30 Uhr

also die Nacht war der Horor, ich bin alle 30 Minuten aufgestanden weil unser Kind nach Mama rief oder geschriehen hat (2 Jahre)

Er stand plötzlich in der Nacht auf war wach und stampfte Bockig mit geschrei durch die Wohnung.Wenn ich ihn auf den Arm nehmen will dann haut er mich oder brüllt mich an oder schlägt um sich. Oder wenn ich in seine Nähe komme dann wirft er sich auf den Boden.

Das geht etzt schon seit 2 Wochen so.
Was kann das sein und was macht ihr dann?