Am Ende (auch wenn falsches Forum)

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von kann-nicht-mehr 10.01.11 - 15:43 Uhr

Hallo Ihr
Normalerweise schreibe ich nicht in schwarz aber diesmal möchte ich nicht, dass jeder weiß was für Probleme ich gerade habe
Mag feige sein aber ich weiß einfach nicht mehr weiter #heul

Nun zum Problem:
Mein Freund ist seit letztem Jahr September arbeitslos. Er wurde gekündigt da der Chef ihn angeblich nicht mehr bezahlen konnte (wir wissen aber dass es andere Gründe hatte)
Nunja ich war damals im 5. Monat schwanger und bin selbst nicht arbeiten gegangen.
Das hieß für uns, dass wir Unterstützung vom Amt beziehen mussten - auch weil wir uns eine gemeinsame Wohnung einrichten wollen.
Das hat alles super geklappt und wir bekamen die Unterstützung.
Nun hatte ich mit ihm ausgemacht, dass er sich ab dem neuen Jahr wieder auf Arbeitssuche begeben solle damit wir nicht ewig lang vom Amt leben müssen (außer, dass ich eben Kindergeld und Elterngeld bekomme)

Alles kein Problem soweit - bis auf heute.
Wir waren gestern in der Wohnung und haben weiter renoviert und im Briefkasten lag ein Brief vom Amt mit einem Vermittlungsschreiben für eine neue Arbeitsstelle. Er arbeitet in der Gastronomie.
Diese Stelle hatte ich vor ein paar Tagen auch im I-Net gefunden und ihm präsentiert woraufhin er meinte, dass sich das toll anhört (obwohl es dort nur Sushi gibt - jedoch liebt er Sushi)
Naja gestern Abend sagte ich ihm eben, dass er da heute mal hingehen/anrufen soll um zu fragen ob die Stelle (vollzeit) noch frei wäre. Das wär natürlich super gewesen denn die suchen ab sofort jemanden.

Heute morgen ging er dann ins I-Net um sich mal die Homepage anzuschauen und meinte auf einmal, dass sei nichts für ihn. Von wegen Ambiente ist nicht toll und er möchte nirgends arbeiten wo es nur eine Sorte an Essen gebe. Ich war natürlich total verwirrt da er vor ein paar Tagen noch ganz anders geredet hatte #kratz
Ich sagte ihm dann, dass er doch gar nicht weiß wie es da ist #bla

Dann kam eins aufs andere und wir hatten uns dermaßen in den Haaren, dass er meinte "Das wars und ich habe keinen Bock mehr" Kurz drauf verließ er die Wohnung (wohnen grad noch bei meiner Mom)

Bin nun im 9. Monat und war natürlich total aufgebracht, vorallem durch den Satz den er mir an den Kopf knallte. Ich hatte so dermaßen Schiss, dass ich erstmal eine Wehe veratmen musste #zitter

Ca 45 Mins später schrieb ich seiner Mom eine Sms ob sie ihn mal auf Handy anrufen könne da ich eben nicht wusste wo er ist und was er macht. Die ging blöderweise an ihn raus da sein Name schon eingespeichert war.
Er hat anklingeln lassen und ich rief ihn an. Naja er war bei nem Kumpel im Laden etc..

Er sagte immer, dass er so schnell wie möglich wieder arbeiten gehen möchte und eben auch meiner Mom nicht weiter auf der Tasche liegen will (sie versorgt ihn ja mit)
Das Problem liegt darin, dass er ständig schwätzt von wegen "erstmal 400 Euro Job da er die nächsten paar Wochen nix verpassen will" aber um überhaupt was zu bekommen müsste er erstmal los und was suchen oder? Aber nicht mal das bekommt er auf die Reihe!
Am Telefon meinte er, dass er einfach nur noch die Schwangerschaft und den Kleinen im Kopf hat und keine Konzentration auf ne Arbeit hätte
Ja aber das geht doch nicht?!
Wie machen das andere Männer, dessen Frauen schwanger sind?
Kündigen sobald die Frau sagt "Wir bekommen ein Baby" ?? *ironie*

Jetzt hab ich vorhin unter meinem Schreibtisch meinen Taschenrechner gesucht und mir ist n Haufen Zeugs entgegen gekommen. Schreiben von allem Möglichen.
Und was seh ich? Er hat im November schon ein Vermittlungsschreiben bekommen!! Er hat mir NICHTS davon gesagt und dort gemeldet hat er sich auch nicht! :-[
Dann wars auch noch ein Café in dem er es sich vorstellen könne zu arbeiten wie er mir einmal sagte!

Was soll ich denn da jetzt denken??
Ich bin total am Ende und weiß einfach nicht weiter #heul

Sorry, dass es so lang geworden ist aber vielleicht kann mir ja jemand helfen
Liebe Grüße

Beitrag von agostea 10.01.11 - 15:46 Uhr

cross

Beitrag von kann-nicht-mehr 10.01.11 - 15:49 Uhr

Ja das weiß ich selber!
Aber ich bin einfach total am Ende und weiß einfach nicht mehr weiter!
Brauchst ja nicht zu antworten, hast schließlich "deinen Beitrag" dazu schon geliefert - auch wenn er total unnütz war #augen

Beitrag von agostea 10.01.11 - 15:51 Uhr

Es ist unhöflich ein Forum zuzumüllen. Dadurch rutschen andere (wichtigere) Beiträge nach unten. Und noch unhöflicher ist es, wenn man es sogar WEISS.

Und dein Typ ist und bleibt ne faule Sau.

Gruss
agostea

Beitrag von asimbonanga 10.01.11 - 15:59 Uhr

#heul#rofl

Beitrag von binnurich 10.01.11 - 15:52 Uhr

wenn Kinder Kinder kriegen!

die Frage ist nicht was du denken sollst, sondern was du machen wirst.
Bist du sicher, dass du mit einem Mann, der DEINER Mutter auf der Tasche liegt in eine Wohnung ziehen willst und ein gemeinsames Kind aufziehen.

Sei mir nicht böse, deine Mam soll das Geld wenn überhaupt lieber für ihr Enkel und ihr Kind verwenden und nicht für einen arbeitsscheuen fremden jungen Mann, der noch nicht mal soviel Geld beschafft, dass es für ihn selbst reicht.... und eigentlich sollte er auch für sein Kind zahlen können.

Wenn er immer an das Kind denken würde, würde er seinen Arsch hochkriegen und arbeiten gehen

Beitrag von kann-nicht-mehr 10.01.11 - 15:55 Uhr

Er war ja noch NIE so wenns ums Arbeiten ging!
Das kam erst jetzt urplötzlich, dass er so denkt
Ich versteh einfach nicht warum...

Beitrag von binnurich 10.01.11 - 16:23 Uhr

bist du sicher, dass du ihn da realistisch einschätzt?

Beitrag von kann-nicht-mehr 10.01.11 - 16:28 Uhr

Wie genau meinst du das jetzt?

Beitrag von goethes-erbin 10.01.11 - 17:31 Uhr

Darf ich erfahren wie alt ihr beide seid und wie lange ihr zusammen seid?

Beitrag von urbia-Team 10.01.11 - 18:24 Uhr

Stilgelegt, Crossposting