Nach GV liegen bleiben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angy0312 10.01.11 - 15:46 Uhr

Hallo zusammen,

wollte mal wissen, ob man nach dem GV lieber liegen bleiben sollte, um eine höhere Chance zu haben, schwanger zu werden?

Gaube zwar, dass ich diesen Monat keinen ES haben werde, aber zur Info wüsste ich das gerne.

Hier noch mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../558157

LG

angy

Beitrag von lierk 10.01.11 - 15:47 Uhr

Kannst Du gerne tun um noch was zu kuscheln, aber eigentlich sagt man, dass das ein Ammenmärchen ist.... ;-)

Beitrag von kesha-baby 10.01.11 - 15:47 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=2974051


#cool

Beitrag von nimdal 10.01.11 - 15:47 Uhr

hab ich schon öfter gelesen - wenn möglich bleib ich nach dem GV 20min bis 1 Stunde liegen, mein Mann schiebt mir oft dann noch ein Kissen unter den Po damit die #schwimmer auch den richtigen Weg finden :-)

Beitrag von filou1979 10.01.11 - 15:47 Uhr

Man liest und hört immer wieder, dass das nicht nötig ist. Und trotzdem: ich bleibe wenn möglich noch ne Weile liegen.

Kerze muss man aber nun wirklich nicht machen ;-)

Beitrag von angy0312 10.01.11 - 15:48 Uhr

Hehe, ok danke euch. Bleibe auch meistens liegen, aber manchmal gehts einfach nicht...

LG

Beitrag von moonchild13 10.01.11 - 15:52 Uhr

ne #kerze, das is cool #huepf... :-D

Beitrag von majleen 10.01.11 - 15:49 Uhr

KiWu Doc sagt, dass das gar nichts bringt. :-p
Probiert hab ich's natürlich, aber es hat nie was gebracht. #klee

Beitrag von sonne1984 10.01.11 - 16:07 Uhr

Die Natur kennt den Weg.
Die Bienchen deines Mannes finden den Weg von ganz allein, ob Po oben oder nicht..Vorallem mit einem sehr schnellen Tempo... Das ist quatsch hat man mir gesagt. Wobei man bei bestimmten Stellungen ein bischen nachhelfen kann, aufgrund der "Eindringtiefe" ;)

Viel Glück

Beitrag von emestesi 10.01.11 - 16:11 Uhr

Hallöle,

also ich mache es meist so, dass ich mich nach dem Herzeln noch 20 Minuten auf den Bauch lege (hab nen Knick in der Gebärmutter und mein FA hat mir geraten, mich daher lieber auf den Bauch zu legen; wenn ich mich auf den Rücken legen würde, ginge es in die falsche Richtung ;-)).

Zumindest einmal hatte ich damit Erfolg :-). Bei meinem 2. Kind war es z.B. so. Emelén war ein Glückstreffer in neuer Bettwäsche #rofl! Ehrlich! Wir haben damals nachgerechnet und es war DAS eine Mal, wo ich gerade neue Bettwäsche aufgezogen hatte.

VLG Emestesi

Beitrag von moonchild13 10.01.11 - 16:45 Uhr



...das ist interessant, hab nämlich auch so einen "Knick" und wusste das gar nicht...

Jaja, was man alles beachten kann oder soll... puh:-p

Beitrag von emestesi 10.01.11 - 17:18 Uhr

Jepp! Du, es gibt SO bekloppte Sachen, dass man die erst glaubt, wenn es soweit ist :-) ....

VLG Emestesi

Beitrag von lucas2009 10.01.11 - 16:20 Uhr

Ob Ammenmärchen oder nicht, bin auch liegen geblieben...
Habe heute positiv geteset...

Beitrag von chillmama 10.01.11 - 17:01 Uhr

:-D herzlichen glückwunsch und noch ne schöne zeit :)

Beitrag von lucas2009 10.01.11 - 17:01 Uhr

Danke:-)