Was sagt ihr zu meinem ZB?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bannabi 10.01.11 - 16:02 Uhr

Hallöchen....
ich hab ja laut urbia heute meinen NMT
Test Heute morgen war negativ #heul

Hab dann aus jux und dollerei meine ganzen zyklen mal bei wunschkinder erstellt..#rofl
stimmen alle überein nur der von diesem mal nicht...#kratz
laut wunschkinder habe ich dann erst am 21. NMT
meine zyklen sind aber immer um die 33 tage lang...
mal ebend 32 mal 34...

ich bin jetzt vollkommen verwirrt#schmoll#kratz#schwitz

hier die ZB´s
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922020/559535

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,userid=87795,nummer=4

Beitrag von feroza 10.01.11 - 16:11 Uhr

myNFP würde Dir sicher einen noch anderen NMT anzeigen... :-p

vielleicht war der ES (falls Du einen hattest) erst an ZT29 +-....

jedenfalls nicht dort, wo urbia ihn anzeigt.

Beitrag von lucas2009 10.01.11 - 16:12 Uhr

Also wenn da ein ES war, sieht das Blatt von Wunschkinder logischer aus...
Naja vllt. gibts ja noch Hoffnung. kann schon mal passieren, das sich ein ES verschiebt...
LG

Beitrag von beylana 10.01.11 - 16:20 Uhr

würde auch sagen, dass der ES mit der Kurve von wunschkinder übereinstimmt

lg #winke

Beitrag von emestesi 10.01.11 - 16:30 Uhr

Jepp! Sehe ich genauso :-). Nur nicht die Hoffnung in den Teer bürsten!!!