Hab ich genug Sachen für unseren Kleinen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von anisel 10.01.11 - 16:32 Uhr

Hallo,

bin durch ein paar alte Forumbeiträge gesurft und da ist mir aufgefallen, dass viele einiges an Anziehsachen mehr haben als ich..

Hab mal die Sachen durch gezählt - wäre superlieb wenn ihr mal drüber schauen würdet:

Größe 50:

Bodies langarm 11
Strampler 9
Strumpfhosen mit und ohne Füße (h&m) 11
Schlafanzug 7
Nicki-Hose 1
Hose & Pulli 2
Pulli langarm 4
Pulli kurzarm 1
Jacke 3
Overall 2

Größe 50/56:

Bodies langarm 3
Strumpfhosen 2
Pulli 1

Größe 56:

Bodies langarm 12
Strumpfhosen 8
Hose & Pulli 3
Strampler 5
Schlafanzug 4
Pulli 5
Jeans 1

Sonstiges:

Lätzchen 9
Schlafsack 2
Mützen 7
Handwärmer 2
Schuhe 4
Dreieckstücher 4
Socken versch. Gr. 16

Wir werden eher ein kleines Kind bekommen, deshalb wird die Gr. 50 am Anfang auf alle Fälle passen.

Bei welchen Sachen sollte ich mir noch was holen?

Ganz liebes Dankeschön für eure Hilfe!
lg anisel & unser Kleiner

Beitrag von c-a-r-o 10.01.11 - 16:35 Uhr

ich würde sagen du hast mehr als genug. wenn im notfall doch was fehlt kannste ja dann noch was kaufen. also ich hatte lange nicht soviel wie du, und kam super damit aus. viel hatte sie noch gar nicht an, und die ersten sachen werden schon zu klein

Beitrag von jurbs 10.01.11 - 16:38 Uhr

noch mehr? ich wprd sagen Du hast mehr als ich und wir bekommen Zwillinge!

Beitrag von irish.cream 10.01.11 - 16:42 Uhr

1) das reicht DICKE!!!
2) kannst du immernoch nachkaufen, wenn Baby da ist und dir dann auffällt, dass da noch etwas fehlt (was ich allerdings bezweifle)

Beitrag von kaetzchen79 10.01.11 - 17:13 Uhr

hui, sicher, dass du nur eins bekommst... ;-) ?

was willst denn mit sovielen strumpfhosen??? je kleiner das baby, desto schwieriger auch das anziehen von diesen....

schlafanzüge.... 7 stück in 50.... naja, hat er jeden tag nen anderen... ;-)
was für schlafsäcke hast du denn gekauft? also welche grösse, mit innensack oder ohne? )

lg kätzchen+krümeline, die auch nach den ärzten sher klein sein wird... 33.ssw

Beitrag von anisel 13.01.11 - 13:58 Uhr

hallo!

ja, wir bekommen sicher nur eines :)

ich muss dazu sagen, dass ich sehr viele Sachen von meiner Tante die vor 1 1/2 Jahren ebenfalls einen Jungen bekommen hat, geschenkt bekommen habe - deshalb so viele Strumpfhosen usw.

und natürlich unterliegt man auch mal dem Shoppingwahn ;)

Schlafsäcke hab ich selber keinen gekauft, hab 2 Stück von ihr bekommen. Beide sind von Sternthaler, einer ist dicker und sehr kuschelig, der andere ist dünner - beide ohne Innensack. Größe weiß ich leider nicht!
Was hast du für Schlafsäcke?

lg anisel

Beitrag von moeriee 10.01.11 - 19:04 Uhr

Hi Anisel! #winke

Ich würde fast sagen, dass du so viele Sachen hast, dass du sie nach dem Anziehen wegwerfen kannst und es reicht. ;-) Nee, mal Spaß beiseite. Ich habe für Louis 6 Bodys (momentan langarm) in jeder Größe und 6 Strampler. Das reicht bei uns eigentlich. Wobei es mich schon ärgert, die WaMa immer so halbvoll anstellen zu müssen. Aber deshalb noch mehr zu kaufen? Aus Größe 46 (zumindest den Stramplern) war er in 3 Wochen rausgewachsen. Jetzt sind wir bei 50 und ich denke, es wird nicht lange dauern, bis er da auch raus ist. Es kommt halt auch immer darauf an, wie die Sachen ausfallen. 50 ist nicht immer gleich 50. Bodys tragen wir auch noch Größe 46.

Im Übrigen bekommt man auch noch ganz viele Klamotten geschenkt, wenn die Kleinen erst einmal auf der Welt sind. ;-) Bei uns war bisher nur noch kein Besuch, da sich scheinbar keiner traut (hatten eine Frühgeburt und irgendwie sagen die Leute, dass sie nicht wussten, ob es uns schon recht ist). Aber ich denke sowieso nicht, dass die Leute Größe 46 oder 50 schenken.

Also: Sei beruhigt. Es ist alles OK! Du brauchst nicht noch mehr! Es ist eh schon sehr viel. Das braucht man in der Regel nur, wenn man ein Spuckkind hat. Uns reicht ein Outfit locker 2 Tage. Danach tue ich es in die Wäsche. Nicht weil es dreckig wäre oder so, sondern weil ich meine Kleidung auch nie länger als zwei Tage trage.

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (5 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von shakira0619 11.01.11 - 00:01 Uhr

7 Mützen???
4 Schlafanzüge?
1 Jeans in dem Alter?
11 Bodys?
11 Strumpfhosen?
3 Jacken in Größe 50 und keine Jacke in Größe 56?
16 Socken? Babys haben keine Schweißfüße.

Und was soll ein Baby mit Schuhen? Babys soll man keine Schuhe anziehen. Schuhe sind nur zum Laufen da und Babys laufen nicht.

Ich denke, das ist viel zu viel!! Oder wolltest Du nur einmal im Monat waschen?

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von anisel 13.01.11 - 14:05 Uhr

Hallo!

Mützen, Jeans und Jacken hab ich bereits für den Kleinen zu Weihnachten geschenkt bekommen, deshalb so viele.

Zu den Bodies, Strumpfhosen und socken muss ich sagen, dass ich (neben weiteren viele Sachen) die von meiner Tante die vor 1 1/2 Jahren ebenfalls einen Jungen bekommen hat geschenkt bekommen habe, deshalb hab ich bei einigen Sachen mehr als genug - man will ja zu geschenkten Sachen (die im übrigen top sind & bei ihrer Menge auch nicht oft getragen) nicht nein sagen will.

Schuhe war der falsche Ausdruck - hab ebenfalls zu Weihnachten, weiß nicht genau wie man das erklären kann, so sehr dicke Socken, besser gesagt wie so kleine "Hausschuhe" bekommen, also man kann sich darunter keine richtigen Schuhe darstellen. Bin nur beim Erklären überfordert :)

Nein eigentlich wollte ich schon öfter waschen :)

lg und dankeschön
anisel

Beitrag von anisel 13.01.11 - 14:13 Uhr

Hallo ihr Lieben,

danke für eure Beiträge!

Ich war auch der Meinung, dass ich mehr als genug habe - war aber durch ein paar Forumsbeiträge verunsichert..

Ich hab sehr viele Sachen von meiner Tante geschenkt bekommen, die vor 1 1/2 Jahren ebenfalls einen Jungen zur Welt gebracht hat und ich konnte mich manchmal auch im Shoppingwahn nicht beherrschen :)

Danke nochmals für eure Hilfe!

lg anisel