Wann steht einem die FD zu???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffimarc 10.01.11 - 16:33 Uhr

Hallo Mädels,

hab jetzt mal im Netz gelesen, das man die Überweisung zur FD bekommt, wenn man in der Früh-SS Medikamente nehmen musste oder röntgenuntersuchungen über sich ergehen lassen musste.

Kennt ihr euch da aus ob das stimmt??

Wurde ja direkt am Anfang operiert unter Vollnarkose, also wir wussten es da noch nicht mit der SS.
Zudem habe ich ja Schmerz und Schlafmittel bekommen im KH und wurde 2x geröngt, also beim 2. röntgen wussten wir es aber der doc sagte es ist okay.

Wäre schön wenn mir da jemand nen Tip geben kann..

Danke!!

Beitrag von 13.10.2009 10.01.11 - 16:36 Uhr

huhu...

also ich habe bei meiner ersten ss eine überweisung dafür bekommen, ohne das irgendein grund vorlag. Ich dachte das dass zu der normalen untersuchungen mit drin ist.

die dieser ss hat sie mir die nfm "verschrieben" und werde dann wenns soweit ist auch wieder zur Fd gehen.

vllt einfach deinen arzt fragen ob du eine überweisung bekommst.

lg melli

Beitrag von antje89 10.01.11 - 16:37 Uhr

ist unterschiedlich.
Meine FA macht es wohl gundsätzlich, also bei mir hätte es eig kein Grund gegeben. habe aber eine Überweisung erhalten und am 26.01 die FD.
Ich würde deine Ärztin einfach mal fragen.

lg antje und krümel 21.ssw

Beitrag von kuschelsocke93 10.01.11 - 16:42 Uhr

Also genau kann ich es nicht sagen, aber eigentlich bekommt man eine Überweisung dann wenn die Frauenärztin im US Auffälligkeiten findet, das Kind zu klein ist usw...

Aber wenn du das deiner Ärztin/Arzt sagst & sie kooperativ ist schreibt sie es dir bestimmt... Schließlich sollten die Vollnarkose etc Gtund genug sein meiner Meinung nach!

Frag einfach mal nach:-)

LG Julia & Noah Elias 35+3#herzlich

Beitrag von sternschnuppe215 10.01.11 - 17:29 Uhr

mein FA überweist jede SS zur FD

er sagt "4 Augen sehen mehr als zwei"

frag mal nach

#liebdrueck

Beitrag von xxkruemelxx 10.01.11 - 17:38 Uhr

Hallo,

bei meiner ersten SS wurde ich zur FD geschickt, weil es Verdacht auf Klumpfuß gab (war aber nicht so). Und in meiner jetzigen SS wurde ich auch nochmal hingeschickt, weil ich schlechte Blutwerte hatte (war aber auch nichts). Glaube nicht, dass man da einfach so hingeschickt wird, weil ja da die ganzen Organe und alles untersucht werden.

LG Jenny+Paul(bald 3)+ Krümel 25. SSW

Beitrag von monzchi 10.01.11 - 17:49 Uhr

also ich gehe morgen hin aber es liegen keine gründe vor warum ich dringend hin müsste , sie meinte schon alleine wegen der schönen bilder und dem besseren us geräten .

lg monzchi