So...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunnysunny 10.01.11 - 16:49 Uhr

... werde morgen einfach zum FA gehen und NICHT bis Freitag warten.
Bin nun schon 8 bzw 9 Tage drüber und der SST negativ.

Mens ist noch nicht in Sicht.

Brüste spannen, Bauch spannt und ist leicht aufgebläht.

Ich hoffe das ich euch morgen mehr sagen kann.

Beitrag von majleen 10.01.11 - 16:51 Uhr

Drück dir die Daumen. Sei aber nicht zu enttäuscht, wenn du nichit schwanger bist. Es ist ja erst dein 3 ÜZ nach dem Ende der DMS. #klee

Beitrag von sunnysunny 10.01.11 - 16:54 Uhr

wenn ich nicht ss bin ist auch okay.
Habe aber noch nie 37 ZTe gehabt.

Werd mich aber erst morgen Abend melden da ich morgen gleich noch mit meinem kleinen Spatz noch zum KA muss.

Beitrag von majleen 10.01.11 - 16:57 Uhr

Ist sie denn krank? Ich hoffe doch nicht. Ist ja leider Erkältungszeit. #klee

Beitrag von rieke79 10.01.11 - 18:20 Uhr

Hallo,#winke

der Arzt wird dir auch nicht großartig weiterhelfen können.
Die Mens sollte von allein kommen. Und da die SST alle negativ waren denke ich mal, dass man eine Schwangerschaft ausschließen kann.

Ich würde warten, was soll der Doc auch machen.
Und wie gesagt, es ist immer besser wenn die Mens von allein kommt.

Manchmal ist ein Zyklus nun mal länger. Vielleicht hattest du auch keinen Eisprung, dann verzögert sich die Mens meistens. Bist doch noch gut dabei...meine waren immer zw. 80 und 96 Tagen lang.

LG Rieke#klee