Welche SSW stimmt denn jetzt??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von evengeline87 10.01.11 - 18:19 Uhr

Hallo ihr Lieben

War vor 2 Wochen schonmal bei einem Vertretungsarzt und die hatte damals die FH ausgemessen und sagte mir dass ich 5+5 sei... das würde bedeuten heute bei 7+5...

Der Rechner sagt mir dass ich heute bei 8+1 bin.... die 3 tage können sein da sich mein ES ja auch verschoben hatte...

Heute war ich da... alles ist super...Herzchen schlägt ganz doll Krümel ist super gewachsen... aber sie sagt mir heute dass ich erst 6+6 bin...sie hat den Krümel und die FH ausgemessen und alles steht auf 6+6
Sie mich in 5 Wochen wieder sehen um zu schauen wie weit wir dann sind..

Jetzt bin ich total verwirrt... was stimmt denn jetzt??

Danke schonmal!!

Beitrag von siddel1983 10.01.11 - 18:21 Uhr

das geht mir genauso ich hatte ausgerechnet 6+2 und mein doc meinte grade fühstens 5 ssw :-( na was denn nun???

Beitrag von pipers 10.01.11 - 18:22 Uhr

Hallo

dann wurdest du aufgrund der größe deines Bauchbewohners zurückgestuft. Du bist jetzt 6+6 also in der 7 ssw.

Lg

Beitrag von maus3lu 10.01.11 - 18:27 Uhr

glaube bei deinem FA weil der sagt dir bis zur 12 ssw den genauen ET... auch wenn dien kind früher oder später kommen kann, rechnet er bis zu 12ssw dein ET aus...

Beitrag von pipers 10.01.11 - 18:26 Uhr

Man, glaubt doch mal eurem Arzt und nicht was man so im Internet ausrechnet. Der Arzt sieht dich und dein Baby und je nachdem wie weit dein Baby entwickelt ist, in der Woche biste dann.
Ich versteh nicht warum sich so viele auf die eigenen Rechnungen festlegen. Mal verschiebt sich der Es um ein paar Tage oder sonst was und schwupps kommt die Rechnung nicht mehr hin.

Lg

Beitrag von evengeline87 10.01.11 - 18:30 Uhr

Das meine Rechnung vielleicht nicht stimmt is ja ok... ich versteh nur nicht warum die beiden Ärzte in ihren Aussagen sich um 1 Woche unterscheiden...
Kann doch nicht sein dass ich erst 7+5 bin und dann doch auf einmal 6+6 oder was???

Beitrag von pipers 10.01.11 - 18:33 Uhr

Ja natürlich kann das sein. Mein Frauenarzt hat bei der 1. Untersuchung gesagt ich bin in der 7. Woche und beim nächsten Termin 1 Woche später hat er mich auch um 1 Woche zurückgestuft. Siehste mal, dass war sogar der gleiche Arzt. Ist doch nicht schlimm.

lg und mach dich nicht so verrückt.

Beitrag von evengeline87 10.01.11 - 18:58 Uhr

Hatte ja Tempi gemessen in dem Zyklus in demich SS wurde und weiß genau wann mein Es war... kann wenn dann nur ne spätere Einnistung gewesen sein..

Ist jetzt aber nicht tragisch für den Krümel dass er zurückgestuft wurde oder? Also mit ihm ist trotzdem alles ok?

Beitrag von pipers 10.01.11 - 19:14 Uhr

Natürlich ist alles in Ordnung, wirklich mach dich nicht verrückt. Manche krümel wachsen schneller, andere langsamer und machen dann innerhalb einer Woche wieder nen sprung. Solange sie wachsen ist alles gut.

Genieße (schreibt man das so?) deine Schwangerschaft und mach dich nicht verrückt.

Beitrag von evengeline87 10.01.11 - 19:24 Uhr

Ja gewachsen ist er auf jeden Fall..

Hab ihn ja letzte Woche schonmal gesehen weil ich da war wegen Verdacht auf nen Pilz (was aber keiner war) und da hat die Vertretung auch kurz geschaut und der ist schon ein ganz schönes Stück größer geworden <3

Also von daher is alles in Ordnung...

Beitrag von sephora 10.01.11 - 19:07 Uhr

Am Anfang wachsen die Krümel noch gleich schnell und daher kann der FA den Geburtstermin anhand der Größe ausrechnen.
Je nachdem wirst du dann zurück oder vorgestuft.
Ich hatte 3 unterschiedliche Termine!
Einen der sich nach dem Tag meiner letzten Periode errechnete...einen aus dem ersten Ultraschall und einen aus dem zweitne Ultraschall.

du musst auch bedenken, wenn der fa auch nur einen milimeter weiter misst auf dem bildschirm macht das gleich viel aus..

lg

Beitrag von evengeline87 10.01.11 - 19:22 Uhr

Und welcher Termin hat dann gestimmt?