Haare färben während des stillens??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von nadine-mia 10.01.11 - 18:34 Uhr

Hallo ,ich würde gerne mal wissen ob man seine Haare färben darf obwohl man noch stillt??Bin zwar selber Friseurin;aber im diesen Bereich hab ich keine erfahrung#kratzIn der Schwangerschaft darf man ja wohl,hab ich jedenfalls gemacht.Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen,ich sehe nämlich furchtbar aus#schmoll

Ich danke euch jetzt schon mal:-DNadine

Beitrag von rmwib 10.01.11 - 18:41 Uhr

Ja kein Problem ;-)

Beitrag von zwillinge2005 10.01.11 - 19:45 Uhr

Hallo,

dann frag mal Deine Kollegen (vielleicht einen Meister/Meisterin).

LG, Andrea

Beitrag von kathrincat 10.01.11 - 20:04 Uhr

klar kann man das so wie in der schwangerschaft auch!

Beitrag von darkangel1986 10.01.11 - 20:36 Uhr

Ich habe wärend der Schwangerschaft auch gefärbt. Nur nicht so oft wie sonst und ich habe darauf geachtet,das ich keine Wunde am Kopf hatte und das die Farbe kein Ammoniak enthält. Darauf achte ich auch jetzt in der Stillzeit noch.

Beitrag von nadine-mia 10.01.11 - 22:45 Uhr

Also das hört sich ja gut an.vielen lieben dank erstmal für eure schnellen antworten.Färbe ja generell ohne ammoniak,also mal schauen:-D


lg,nadine