kindermund ...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von meandco 10.01.11 - 18:46 Uhr

als ich heut meine kleine vom kiga abgeholt hab waren sie draußen und die 3 3jährigen mädels spielten "familie" ...
eins der kinder: "nein! mama, papa, kind!!!!" kannte wohl den begriff nicht?
ich: "aha!" das meine der papa war hatte ich schon raus ...
die kleine dann noch: "wer papa ist hat gewonnen und wer mama ist hat verloren!!!"

#rofl#rofl#rofl#rofl

na, jetzt wissen wir es auch ... #schein

lg
me

Beitrag von michi0512 10.01.11 - 18:49 Uhr

#kratz kapier ich net.

Beitrag von duvute 10.01.11 - 19:15 Uhr

Hab 4 mal gelesen, sorry , hab nicht verstanden. #augen

Beitrag von grinsekatze85 10.01.11 - 19:31 Uhr

Ja da haben wir als Mama dann wohl alle verloren!!;-)
Und ich wundere mich immer,warum mein Mann immer so grinst!!#rofl

Der weiß, das er als Papa gewonnen hat!!#rofl

LG
grinse#katze

Beitrag von duvute 10.01.11 - 19:46 Uhr

ahh.....#kratz

#fest #fest ....vielleicht hilft das?

Beitrag von y-l-m-r-t 10.01.11 - 19:36 Uhr

wer kannte welchen befgriff nicht?
und auf was folgte das " eins der kinder: "nein! mama, papa, kind!!!!" ???


sorry versteh grad nur bahnhof

Beitrag von meandco 11.01.11 - 07:16 Uhr

#augen

war die kurzform - will hier keine romane schreiben.

ich hab meine tochter abgeholt und die spielten grade mama, papa, kind. ich hab mich mit ihr unterhalten und dann kamen die anderen beiden "heim" (mama war mit dem kind fort) ... keine ahnung mehr was "mama" zu mir gesagt hat, irgendwas eben weil meine der papa ist und ich sie nicht mitnehmen kann.
darauf meinte ich: ja, ich weiß, ihr seid eine familie ...
und dann folgte der obige dialog ...

scheint aber im witz etwas zu hoch zu liegen hier #augen;-)

Beitrag von geralundelias 10.01.11 - 20:04 Uhr

Joa...ich sehe den Witz nun auch nicht.
Habe ich vielleicht etwas falsch verstanden?

Die Kinder haben gespielt, dass sie eine Familie sind (hier sagt man zu diesem Spiel übrigens "Mutter, Vater, Kind"...das hat nichts damit zu tun, dass wir den Begriff "Familie" nicht kennen)
Und dann hat ein Kind in die Runde geworfen, dass man als Papa gewonnen und als Mama verloren hat ?!!?

Wenn es wirklich so war, dann verstehe ich das Lustige an diesem Kindermund wirklich nicht. #kratz

Beitrag von sunflower2008 10.01.11 - 21:38 Uhr

#rofl

wusstest du das vorher nicht? :-P

lg