Wer ist um die 30 oder 31 ssw und entbindet in berlin charlottenburg??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cahiba 10.01.11 - 18:54 Uhr

Hey...
ich würde gerne mal wissen wer in Berlin gerade so um 31 ssw ist und in berlin charlottenburg oder spandau entbindet????

Beitrag von manu0379 10.01.11 - 18:55 Uhr

Bin 32. SSW gehe aber nicht nach Charlottenburg oder Spandau sondern ins Virchow, weil die mich wegen Schwangerschaftsdiabetes behandeln und somit alle Unterlagen über meine Schwangerschaft dort vorliegen.

Beitrag von cahiba 11.01.11 - 07:45 Uhr

Ja dann ist klar wenn du da sowieso in Behandlung bist.
Virchow soll auch sehr gut sein, habe ich mir sagen lassen.

Beitrag von sweetlady0020 10.01.11 - 19:13 Uhr



Hi,

ich hatte mir das Havelhöhe Krankenhaus angeschaut, dass ist ja auch in Spandau. Möchtest Du was bestimmtes wissen?

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin 34+3 inside

Beitrag von cahiba 11.01.11 - 07:46 Uhr

Meine Schwägerin war kurz davor das KH zu wechseln in Spandau von Waldkrankenhaus nach Havelhöhe hat es dann aber doch sein lassen, weil sie keine Kinderstation da hatten und die Entscheidung war dann auch richtig, weil ihre kleine dann erstmal auf eine Station musste

Beitrag von sweetlady0020 11.01.11 - 08:03 Uhr



Ich habe gesehen, dass Du im Westend entbinden möchtest. Ich habe bisher nur wirklich gutes darüber gehört und denke mit der Entscheidung liegst Du wirklich ganz gut.

Ich habe mich jetzt auch gegen die Havelhöhe entschieden, weil es mir auch eine Runde zu Öko war. Ich war dort bei einer Infoversanstaltung und mein Mann und ich haben uns fast totgelacht, weil wir uns vorkamen wie bei ener Wusaaaaaa-Veranstaltung. Das war uns eine Runde to much und eben auch der Grund, dass die keine Kinderstation hat und man dann eh ins Westend verlegt wird.

Ich wünsch Dir alles Liebe,

SweetLady0020#klee mit Astronautin 34+3 inside

Beitrag von hoernchen123 10.01.11 - 22:59 Uhr

Ich bin erst in der 27. (ab morgen 28.Woche) und werde im Westend entbinden. Warum?

Beitrag von cahiba 11.01.11 - 07:47 Uhr

Ja vielleicht sieht man sich ja im westend....:-))

Beitrag von miolino 11.01.11 - 06:55 Uhr

Ich ;-)
bin zwar schon in der 34ssw aber werde in Charlottenburg Westend entbinden.
Eigentlich war Martin Luther geplant, aber da mich das Westend mit meiner Diabetes behandelt, werde ich gleich da entbinden.
Habe am 18.1. auch bereits das Geburtsplanungsgespräch:-D
Vielleicht sieht man sich ja dann auf der Wochenbettstation;-) oder vielleicht vorher auf einen Kaffee?

lg miolino

Beitrag von cahiba 11.01.11 - 07:44 Uhr

Hey schön das einige geschrieben haben. Meine entbindung steht nun seit drei Wochen nicht mehr defintitv fest. weil meine kleine so viel an Gewicht zu legt, mein Bauch aber nicht mehr wächst.
Naja wir tippen im mom alle auf mitte Februar geplant oder errechnet war 05.03. wir werden sehen. Da meine 1 Schwangerschaft ein KS war vermuten die Ärzte das es diesmal auch so wird. Ich werde im westend entbinden. Habt ihr einen Vorbereiterungskurs gemacht?
Habe am 31.01 Schwangerschaftsberatung im westend zwecks Geburt.