Blutabnahme...18. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elame 10.01.11 - 19:11 Uhr

Hallo ihr lieben Kügelchen,

komme gerade vom Fa, bin irgendwie gar nicht so happy wie sonst. Man hat auf dem US nicht so toll gesehen... und schon gar nicht was es wird. Ich hab nichtmal richtig gesehen, dass es sich bewegt...ist aber zeitgemäß entwickelt von der größe her. Nun zu meiner Frage, mein FA hat mir heut Blut abgenommen, um auf offenen Rücken bzw. Bauch zu testen... #zitter#schock Ist das eine normale Routineuntersuchung, oder müsste ich mir gedanken machen???? Hoffe ihr könnt mir irgendwie "helfen". Danke schonmal ;-)

LG

Ela

Beitrag von nanunana79 10.01.11 - 19:14 Uhr

Hmm, ich glaube das ist von FA zu FA verschieden. Finde ich aber blöd, das Dir einfach so Blut für die Untersuchung abgenommen worden ist, ohne Dir genaueres zu sagen. Ruf doch einfach mal morgen früh an und frag ihn.