Alete Pre

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von fyluc 10.01.11 - 19:35 Uhr

#winke

Meine Tochter bekommt seit ca 2wochen Alete Pre.Nur wird sie irgendwie nicht satt #gruebel zumindestens habe ich das Gefühl.

Ich hatte bei meinem Sohn hatte ich am anfang Bebivita ,bin dann aber auf Milasan umgestiegen und habe dann ab der 2er wieder bebivita gegeben.

Möchte jetzt gerne ihr kein bebivita oder eine andere billige marke geben.

könnt ihr mir eine empfehlen? oder soll ich einfach mal die 1er füttern?
Und kann man pre nach bedarf füttern ?

Danke

Lg Fyluc:-)

Beitrag von trinity1974 10.01.11 - 21:55 Uhr

Hallo!

Ich habe Anfangs auch Alete Pre gefüttert und bin nach ein paar Wochen auf die Alete 1er Milch umgestiegen. Meine Kleine hat die viel besser getrunken und seitdem auch nicht mehr gespuckt- also wir sind zufrieden.

Du kannst Beides nach Bedarf füttern!

LG Trinity