Warum seh ich hier fast täglich nur noch POSITIVE? :((

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von keychen 10.01.11 - 19:38 Uhr

Ich weiß nich warum, aber es sind unglaublich viele hier fast täglich POSITIV!! :-[:-[

Bin so frustriert..

Allerdings bin ich auch noch sehr am zittern...
Bin nun 5 tage über Mens, habe auch einige Anzeichen für ss. HAb leider kein test zuhaus.und Arzttermin erst für den 17. bekom....daher liegen meine Nerven blank..
Bin im Gefühlcaos, bin ich nun oder kommt die mens doch noch?! :((( man man man,..

Wer ist noch über Mens tag und zittert und hofft unendlich??#zitter

Beitrag von chestershiva 10.01.11 - 19:41 Uhr

Ich frag mich auch wieso so viele im mom positiv sind :D

seit 3 jahren kein Pos. SST aber diesmal mit Ovus angefangen, hoffe ich kann diesen Monat auch noch was POSITIVES posten :)

Beitrag von keychen 10.01.11 - 19:43 Uhr

Bestimmt nehm ich das nur so extrem wahr wenn was Positives hier steht ;)
Aber komisch is schon..
Wir versuchen es seit 4 Jahren das das 2. kommt.

Viel Glück wünsch ich dir!

Beitrag von matti86 10.01.11 - 19:44 Uhr

also ich bin auch heute genau 5 tage drüber. habe am we schon nen test gemacht und er hat leicht positiv angezeigt. darauf hin bin ich heute gleich zum arzt und er konnte leider noch nicht wirklich was sehen per us.

naja dann hat meine fa noch nen test gemacht und der war auch schwach. nun habe ich nächste woche montag wieder einen termin und dann sollte man was sehen sagt sie. :-)

bin so aufgerget und kann es kaum noch abwarten. hoffentlich vergeht die woche schnell.

ich wünsch dir viel glück!

Beitrag von lockenschopf 10.01.11 - 19:44 Uhr

das geht mir auch so und das schlimme ist das ich am anfang des zyklus gesagt habe das es mir diesen monat alles egal ist wann ich meinen ES hab und das es eh nicht klappt und so weiter und was mache ich?? ich fieber auf meinen ES hin... und ich weiss jetzt schon, wenn er den war fang ich an zu hibbeln und werd denn doch wieder entäuscht! *grummel* wie jeden monat... #schmoll

ICH WILL AUCH POSITIV!!! *brüll*

liebe grüße
peggy #liebdrueck

Beitrag von mialin 10.01.11 - 20:00 Uhr

Also, genau diese Frage habe ich mir auch gestellt....aber ich freue mich für alle bei denen es endlich positiv ist!

Lg Mia...

Beitrag von milchreis84 10.01.11 - 20:21 Uhr

Hi hi,

kann dich voll verstehen. Irgendwie freu ich mich ja für alle die Schwanger sind, aber irgendwie auch nicht. Langsam stellt sich wieder dieses Gefühl ein, warum alle andern und warum ich nicht.

:-) Wünsch dir alles Gute und natürlich einen baldigen positiven Test!

Beitrag von schlingelchen 10.01.11 - 20:22 Uhr

Warum bist du frustriert.Es sieht doch ganz gut aus, dass es bei dir geklappt hat. Heb den Morgenurin auf und teste morgen,dann wird sich deine Laune sicherlich heben.;)
LG,Anja ZT 8

Beitrag von flora74 10.01.11 - 20:24 Uhr

Naja, meine Mutter würde sagen, der Winter war/ist lang und bitterkalt ;-)

Aber ich will auch endlich einen pos. SST... dafür müßte aber mal endlich meine Mens einsetzen, auf die ich sehnsüchtig warte #schmoll

Beitrag von franzi76 11.01.11 - 09:15 Uhr

Ich glaube weil man anfällig dafür ist :-p Ich hatte das Gefühl um die Weihnachtszeit rum - da dachte ich ALLE werden schwanger und ich bin die einzige im Forum die übrigbleibt #rofl

Ok, vielleicht ein bisschen zu theatralisch, #schwitz

Diesen Monat emfinde ich es zum Beispiel gar nicht so, dass sooo viele schwanger werden...

Irgendwann gehören wir auch zu den glücklichen, die sich von den anderen "beneiden" lassen können!!! Ganz bestimmt!! #verliebt