Hilfe, meine Mens ist immernoch nicht da....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lima123 10.01.11 - 20:11 Uhr

Huhu,

so langsam mache ich mir ernsthaft Gedanken!!
Ich habe vor 4 Monaten meine Tochter per KS entbunden. Habe leider nur 4 Wochen stillen können.
Ich hatte nun noch kein einziges Mal meine Mens nach der Geburt..... #kratz Nicht das ich sie vermisse, aber ich würde gerne mit der Pille wieder anfangen.
Schwanger bin ich, denke ich, nicht. Wir haben immer mit Kondom verhütet.
Aber etwas Sorgen mache ich mir doch... Ist das denn normal, dass ich immer noch keine Mens habe?

LG

Beitrag von deoris 10.01.11 - 20:16 Uhr

Hallo
also eigentlich ist das normal ,dass nach der Geburt der Zyklus unregelmäßig ist und es manchmal dauert bis er sich einpendelt,wenn du dir unsicher bist ,dann gehe zum FA.
LG Ewa

Beitrag von nebneru 10.01.11 - 20:40 Uhr

Huhu
Mach dir keine Sorgen. Das ist ganz normal.
Ich habe meine Mens nach 5 Monaten wieder bekommen. Genieße die Zeit bis sie wieder kommt.
lg

Beitrag von sera1981 10.01.11 - 21:34 Uhr

Hallo,
ja also bei mir ist das auch so. Habe vor 5 Monaten per KS entbunden und auch noch keine mens. Hatte mir auch erst Gedanken gemacht habe jetzt aber desöfteren gelesen, dass das oft so ist. Aber werde evtl doch auch mal den FA fragen.
glg