BIB EXPRESSO

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von diva-82 10.01.11 - 20:38 Uhr

Hallo !!

Hat das jemand ? Find ich ja irgendwie gut.

http://www.amazon.de/Beaba-911279-expresso-Zubereitung-Trockenmilchpulver/dp/B003IJ9K60/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1294688211&sr=8-2

LG

Beitrag von relex2205 10.01.11 - 20:42 Uhr

Hallo!
Hab dieses Teil auch schon gesehen.
Würde mich ja auch mal interessieren ob es jemand hat und ob es gut ist.

Liebe Grüße
Nadine

Beitrag von simplejenny 10.01.11 - 20:48 Uhr

ähm naja also dafür, dass man mit Thermoskanne und Schütteln auch nicht wesentlich langsamer ist als 30 Sekunden, würde ich mal sagen das gehört in die Kategorie "Dinge die die Welt nicht braucht"

Echt und dafür 75 Piepen??? Mensch mensch mensch auf was fürn Zeug die Leute kommen ...

Liebe Grüße
Jenny

Beitrag von cool.girl 10.01.11 - 21:05 Uhr

#schock 75€ für das Ding.
Oh man das ist wirklich mal ÜBERTEUERT!
Da lohnt sich ein guter Wasserkocher + Thermoskanne mehr. #cool
Oder wenn es sowas sein muss dann lieber das olle Ding, wobei ich es nur vom "sehen im Laden" kenne:
http://www.nip-babyartikel.de/essen-trinken/cool-twister/
Und kostet viel weniger.

LG Claudia

Beitrag von moeriee 10.01.11 - 21:12 Uhr

Tach auch! #winke

Jup, ich hab' das Teil und ich find's geil! #pro Mein Mann fand's auch etwas sinnlos, aber jetzt liebt er es ebenso! Wasser rein, Knopf drücken, Flasche drunterstellen, fertig! Dauert keine 30 Sekunden und das Fläschchen hat genau die richtige Temperatur. Wenn ich daran denke, wie oft ich die Fläschchen nach dem Erhitzen des Wassers noch abkühlen musste... Entweder hat's meine Nerven strapaziert, weil unser Kleiner schon so arg geschrien hat, oder es sind Unmasse an kaltem Wasser durchgelaufen. Gerade für die Nacht: Einfach unersetzbar!

Zudem: Es ist drei Geräte in einem! Flaschenzubereiter, Babykostwärmer und Sterilisator.

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (5 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von moeriee 10.01.11 - 21:21 Uhr

PS: Ich hab' 60€ dafür gezahlt. http://is.gd/kvr2M oder http://is.gd/kvr9W ;-)

Und mal ernsthaft: Wenn ich alles kaufe, was mir der Rest hier so aufzählt und was ich dafür nicht mehr sonst kaufen muss:

NIP Cool Twister: ca. 25€
Thermoskanne: ca. 10€
Mikrowellensterilisator: ca. 10€
Babykostwärmer: ca. 15€

...dann bin ich auch bei 60€. Dann muss der Wasserkocher aber schon vorhanden sein. Von daher... ;-)

Beitrag von diva-82 10.01.11 - 21:27 Uhr

stimmt.

Beitrag von dringo05 02.03.11 - 11:00 Uhr

Hallo Alle,
Wird denn bei diesem Gerät das wasser vorher auf 100°C erhitzt oder das Leitungswasser nur auf 37°C ohne sterilisation?