Wie soll man das aushalten?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von taba77 10.01.11 - 20:42 Uhr

hallo ihr,

haben heute erfahren, dass unser dritter versuch für ein zweites baby wieder ein #stern ist. in der rechnerisch 11. woche ist die fruchthülle leer und wohl auch schon dabei, sich zurückzubilden. morgen ist voruntersuchung im kh, mittwoch dann wohl as. immerhin ist es dieses mal "nur" eine as, ohne vorausgehende geburt.

ich bin so leer und irgenwie total ausgelaugt, ich hätte den ganzen tag nur schlafen können. wieso muss das drei mal passieren? wer hat da was gegen uns? genetisch ist alles ok, gerinnung ist ok, schilddrüse ist eingestellt, was können wir noch testen lassen? die ursachen der bisherigen fgs sind bekannt (nabelschnurvorfälle), hatten auch nichts miteinander zu tun, waren einfach "pech".

traurige grüße,
taba mit drei #stern (15. 19. 11. ssw)

Beitrag von lieke 10.01.11 - 20:52 Uhr

Hallo Taba,

das tut mir sehr leid!
Ich kann deine Situation etwas nachvollziehen, hatte selber eine stille Geburt in der 30. und 2 FGen in der 8. und 10.SSW.

Man weiss nicht, ob man es positiv sehen soll, dass es nicht den einen Grund gibt, der vielleicht dem KiWu im Wege steht, denn wenn es "nur" Pech ist, ist man ja im Prinzip gesund. Man hat Grund zur Hoffnung.

Wir hatten auch "Pech", aber manches Mal habe ich mir gewünscht, es gäbe einen Grund, denn dann könnte man vielleicht etwas tun. Vielleicht.

Ich wünsche dir, dass du nach einiger Zeit wieder Kraft findest, nach vorn zu schauen. Wie man das aushalten kann? Nur schwer, aber vielleicht könnt ihr euch gemeinsam da durch schleppen!

Die Chance, dass ihr noch ein Kind bekommt ist noch da!!!

Alles Gute

Beitrag von pangea77 10.01.11 - 20:58 Uhr

Hallo!

Fühl dich gedrückt!

Ich kann dich so gut verstehen...

Liebe Grüße
Pangea

Beitrag von taba77 10.01.11 - 21:12 Uhr

danke für eure antworten. ich weiß ja, dass es uns eigentlich noch gut geht, wir haben schon ein gesundes kind.

manchmal habe ich mir allerdings auch schon gewünscht, dass ein grund gefunden wurde, an dem es liegt und es nicht nur "pech" ist. andererseits ist es ja auch gut, dass man grundsätzlich gesund ist... :-(.

das wahnsinnige dabei ist, dass ich jetzt schon weiß, es dauert nicht lang, bis der kiwu sich wieder an die erste stelle drängt. aber ich habe mir jetzt schon fest vorgenommen, dass das thermometer in der schublade bleibt und keine tempi-kurve geführt wird. wenns passiert, passierts, aber ohne "berechnung".

lg

Beitrag von anja570 11.01.11 - 00:40 Uhr

Hallo,

das tut mir sehr leid, ich habe 5#stern, aber auch 3 Kinder.

Ich habe einen Club gegründet, für Frauen die schon mehrere #stern haben, vielleicht magst Du Dich mit uns austauschen:

http://www.urbia.de/club/Sternenmamis+mit+3+oder+mehr+Sternchen+durch+FG

LG und alles Gute

Anja

Beitrag von valith 11.01.11 - 13:03 Uhr

Hallo,

lass dich erstmal #liebdrueck en von mir.

Ich habe mir so ein tolles Buch gekauft M.Glennville:Vom Kinderwunsch zum Elternglück(17Euro)..es ist richtig schön und von einer erfolgreichen Ärztin geschrieben, da gibt es verschiedene" Abläufe", je nachdem wie wir es brauchen, also ob unerfüllter Kinderwunsch, oder SS und mehrere MA..oder oder oder und irgendwie schwören die alle auf die Glennville Methode und frauen bekommen gesunde Babys, obwohl sie nur eine 1% chance haben.

Vielleicht magst du ja mal reinlesen, leider gibt es keine Bewertungen im Netz, aber es ist wirklich gut verständlich und beschäftigt sich so umfassend mit allem was mit Fortpflanzung im weitesten sinne zu tun hat.

Sorry für´s #bla, aber ich würde mich freuen, wenn ich dir etwas von meiner Begeisterung für diese Buch abgenben könnte.

Fühl dich nochmal #liebdrueck

LG, Val