wer kennt sich mit one step ovus aus`?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rosenduft84 10.01.11 - 20:48 Uhr

guten abend alle zusammen

Frage Steht ja schon oben ,es kann doch net sein das man fast 1jahr kein es hat trozdem das man UL zihen hatt .mein verdacht is das one step ovulotions Test nicht richtig fonktionieren .Hatte ja immer andre keine stäbchen gehabt

wer hatte die one step ovu test auch gehabt und troz negativem test ein ES gehabt?


ich kauf mir jez neue

den laut urbia hab ich der ES mitwoch oder donerstag diese woche
und dieser doffe one step ovu zeigt negativ er is blüten weis nur 1 strich


wer kennt das?

Beitrag von siem 10.01.11 - 20:53 Uhr

hallo

bei mir zeigen die one-steo-ovus immer richtig an.
laß doch mal einen zyklus von deinem fa kontrollieren ob du einen es hast und teste zusätzlich mit den ovus. dann weißt du ja ob sie recht haben oder bei dir nicht funktionieren.
1 jahr ohne eisprung würde ich auf jedenfall fa-mäßig abklären lassen.
lg siem

Beitrag von ni-cri 10.01.11 - 20:54 Uhr

Hallo,

es gibt viele die mit den Ovus von One Step nicht zufrieden sind.
Ich kann nur von mir reden und war mit denen sehr zufrieden.
Haben immer richtig angezeigt, hab im letzten Zyklus mal welche von Babytest gehabt, die gehen bei mir überhaupt nicht!

Kann mir aber nicht vorstellen, dass du 1 Jahr lang keinen ES hast #schock
Entweder du fängst an mit Tempi messen (dann weißt du zumindest im nachhinein das du nen ES hattest, oder du nimmst wirklich andere Ovus!

LG Nicky

Beitrag von rosenduft84 10.01.11 - 21:08 Uhr

ja hatte ja im 17.januar.2010 die eileiterschwangerschafts op und hab seither 20kg zu genommen könnte ja echt sein das das ü-gewicht was ich seit 7jahren versuch zu bekämpfen der es unterdrückt

Beitrag von ni-cri 10.01.11 - 21:13 Uhr

könnte natürlich sein, aber es gibt so viele Frauen (unter anderem auch ich #hicks) die keine Modelmaße haben und trotzdem schwanger werden.
Sprich doch mal mit deinem Frauenarzt darüber, der kann dir bestimmt helfen!

Viel Glück #klee

Beitrag von chriss0703 10.01.11 - 20:56 Uhr

Führst du ZKB?? Dann hättest du etwas mehr Sicherheit um zu wissen das ES da ist/war

Beitrag von paulina510 10.01.11 - 20:57 Uhr

Hey Du!
Ich habe auch gemerkt, dass die sehr anfällig sind diese Ovus. Laut denen war ich schon einmal ohne ES schwanger!!!

Jetzt habe ich fast 3 x täglich Ovus gemacht, um endlich mal einen positiven (abends um 22 Uhr!!!) zu haben!

Am besten misst Du zusätzlich Tempi, die sagt Dir zu 100 Prozent, ob Du nen ES hattest oder nicht.

LG Paula

Beitrag von rosenduft84 10.01.11 - 21:11 Uhr

ja aber tempi messen mach ich nicht mer weil die basalthemparatur der es erst 3 tage später anzeigt hab ich irgend wo gelesen


komisch ist das der ovu heut abend negativ angezeigt hat und ich denoch UL zihen hab wie verrückt komisch meine mens hate ich am 30.dezember 27zyklustag und anfang dezember hate ich die mens auch und hate nen 35 zyklus tag

Beitrag von shawni2005 10.01.11 - 21:01 Uhr

hab jetzt mein ersten uz mit one step ovus gehapt und die haben mir richtig angezeigt heut früh es+10 war sst schon leicht positiv also war der ovu richtig viel glück

Beitrag von kesha-baby 10.01.11 - 21:19 Uhr

#winke

Ich benutze auch One Step und bin zufrieden :-p

ZB in VK

Beitrag von rosenduft84 10.01.11 - 21:22 Uhr

ich bestelle mir jetz 3 verschiedene sorten von ovus und dan teste ich mit 3 verschiedene est plus zusätzlich den one step und schaue welche bei mir anschlagen und welche nicht

Beitrag von kesha-baby 10.01.11 - 21:24 Uhr

Schau mal hier ;-)

Beitrag von rosenduft84 10.01.11 - 21:28 Uhr

wo sol ich schauen

Beitrag von kesha-baby 10.01.11 - 21:29 Uhr

#klatsch#klatsch#klatsch

hier

http://www.lillebe.de.tl/Home.htm

Beitrag von rosenduft84 10.01.11 - 21:38 Uhr

au diese seite is echt toll

ja mh dan könnte ich doch nen es haben troz negativem ovu grins bin berhuigt ,den meine rechte und linke seite im unterbauch zwikt seit gester abwegslungsweise und der rechte busen zwikt auch ganz schön

bin mal gespant weil laut zervix schleim is der es in unmitelbarer näe

danke für die hilfreiche seite

Beitrag von kesha-baby 10.01.11 - 21:45 Uhr

Hast du auch vor zu Messen?? Oder tust du das schon??

Beitrag von rosenduft84 10.01.11 - 21:51 Uhr

nein habs nicht mer getan aber ich hab mir jetz ein spezieler thermometer extra für tempi mesen gekauft weil unser alter thermometer kaputt gegangen ist

Beitrag von meli-f.82 10.01.11 - 21:46 Uhr

Hallo,
also ich benutze auch die Ovus von One Step, aber bin erst im 1. Zyklus beim Testen.
Im Moment zeigen se nen leichten zweiten Strich. Is wohl noch nicht soweit.
Da ich nach dem Pille Absetzen einen 37-Tage-Zyklus hatte, muss ich noch ein paar Tage testen, dann kann ich mehr sagen, ob se richtig anschlagen, aber ich denke schon, sonst würde man ja jetzt nicht einen leichten 2. Strich sehen.

Beitrag von biene1707 11.01.11 - 14:30 Uhr

ich benutze auch One Step Ovu-Tests. Sonst teste ich ja immer nur 1 x am Tag.. aber in dem letzten Zyklus habe ich 2 mal an dem Tag getestet, an dem ich Eisprungsymtome hatte (Mittelschmerz, ZS, ...). Vormittags war er negativ (nur ein fetter Strich drauf und sonst alles weiß) und abends war er dann fett positiv. Habe natürlich gleich die Gunst der Stunde genutzt - wenn ihr wisst, was ich meine. Am nächsten Tag war dann auch gleich wieder negativ. Das kenn ich von den anderen Tests, die ich zuvor hatte nicht. Da wurde der Teststrich nach und nach positiv...

Was ich damit sagen will, vll war es bei Dir auch so udn der ES war irgendwie doch zwischen zwei Tests. Temperaturkurve führst Du nicht, oder?!

Lg

Beitrag von rosenduft84 11.01.11 - 14:42 Uhr

nein füre keine tempi kurven mehr hab aber ein thermometer bestelt und fange dan wieder an ,hab heut morgen wieder so ein est gemacht und da wo gester abend kein 2 strich wahr wahr heute ein minimaln 2 strich erkenbar mache dan heute abend wieder einer morgen morgen wieder


em wo kann man am besten tempi messen ,ist eigendlich anal auch möglich zu messen oder mus man in der scheide messen?wen nur in der scheide wo messt man den wen man die mens hat ?

Beitrag von biene1707 11.01.11 - 14:51 Uhr

Hallo.

Also, ich messe oral. Man kann vaginal, anal oder oral messen. Man sollte sich nur auf eine Art festlegen. Ich habe viel gelesen, dass vaginal am genauesten sein soll, aber ich steck das Ding einfach frühs im Halbschlaf in den Mund - warte auf den Piepton und gut ist. Mach einfach das, was Dir am angenehmsten ist, würde ich sagen.

Wegen den Ovus.. ja, ich mach das jetzt auch so... in der Zeit, wo ungefähr der ES kommen müsste, teste ich immer 2 Mal am Tag, das ist mir einfach sicherer.

Viele Grüße #winke

Beitrag von rosenduft84 11.01.11 - 14:57 Uhr

ja ich bin sogar überzeugt 3mal am tag zu testen morgens mittag und abends den ich hab der verdacht das mein lh nicht zu jeder tages zeit gleich ist


ja im mund is schon angenemer als das ding in po zu steken oder in die scheide

aber is den der mund nicht ungenau`?

Beitrag von biene1707 11.01.11 - 15:08 Uhr

also, ich denke mal, dass die Temperatur im Mund minimal niedriger ist, als anderswo. Könnte ich mir gut vorstellen, weil ja beispielsweise Umgebungsluft, die kälter als die Körpertemperatur ist, leichter in den Mund gelangt, als an die anderen möglichen "Messorte" :-)
Aber es gibt viele Mädels, die auch oral messen und wenn ich meine Temperaturkurven so angucke, dann sieht das schon ok aus. Für mich sehe ich keine Grund, nicht oral zu messen.
Wenn Du natürlich eine sehr, sehr, sehr genaue Temperatur haben willst, dann solltest Du vielleicht doch vaginal oder anal messen. Im Prinzip ist es eigentlich egal.

#winke

Beitrag von rosenduft84 11.01.11 - 15:18 Uhr

hab gerad ein expiriment gemacht hab ein 25er und 20iger test ovu gemacht one step

der 25ger zeigt ne 2 linie an aber net so stark wie die von heut morgen und der 20ger zeigt fast keine 2 linie an #kratz ich denke morgen am morgen wird der 25ger sterker sein man man man

Beitrag von biene1707 11.01.11 - 15:27 Uhr

Ach, bei den Ovu-Tests gibt's also auch noch Unterschiede in der Sensilibität?! Hm, dachte die wären alle gleich #augen und es gäbe dann nur bei den SS-Tests Unterschiede. Hm, da muss ich dann doch glatt mal daheim gucken, was ich für welche hab. Ich habe dann wohl bestimmt auch die 20er erwischt. Mist, und ich hab gestern erst davon Nachschub bestellt #aerger

Also steht Dein ES ganz kurz bevor :-D