Urlaubsanspruch in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von puppe1983 10.01.11 - 20:50 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hoffe ihr könnt mir helfen,steig jetzt nicht mehr durch...
Bin Festangestellt und habe Anspruch auf 34 Tage Urlaub im Jahr
(6 Tage pro Woche).
Mein ET ist der 8.Juli 2011 und ab 27.Mai bin ich in Mutterschutz.
Nach der Geburt sind ja noch 8 Wochen Mutterschutz und dann nehm ich 2 Jahre Elternzeit.
Wieviel Urlaub steht mir jetzt zu?
Hab was gelesen mit Kürzungen,wenn man in Elternzeit geht#kratz
Bin jetzt echt überfragt!
Würd mich freuen über Antworten:-)DANKE!!!
#winkePuppe

Beitrag von tigerbaby1976 10.01.11 - 20:54 Uhr

Hallo,
für die Zeit der Elternzeit erhälst du keinen urlaub, für die Muttschutzfrist schon. D.h.:9/12 für dieses Jahr.
Den kannste auch nach der Elternzeit noch nehmen.
LG

Beitrag von puppe1983 10.01.11 - 20:57 Uhr

Bedeutet das ich hab Urlaubsanspruch bis 8 Wochen nach der Entbindung!

Beitrag von seikon 10.01.11 - 21:02 Uhr

Genau das.

Beitrag von puppe1983 10.01.11 - 21:15 Uhr

Danke:-)