Krabbel-Alter

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dori-1981 10.01.11 - 21:02 Uhr

Hi ihr Lieben,

hoffe, dass ihr mir den Wind aus den Segeln nehmen könnt...Mein Sohn wird in 10 Tagen 9 Monate alt, aber er bewegt sich weder robbend noch krabbelnd vorwärts....er rollt sich durch den Raum...(mehr oder weniger)
Ab welchem Alter konnten eure Mäuse krabbeln etc.?

Liebe Grüße,
Dori1981

Beitrag von zwerg07 10.01.11 - 21:10 Uhr

Hallo,

mein kleiner "war" auch so ein kleines Faultier. Er ist gerobbt mit 8 Monaten, macht das Heut noch so, sieht aus wie ein Soldat auf Übung.
Ansonsten tat sich nicht viel. Jetzt wird er fast 11 Monate und seit 4 Tagen holt er alles auf. Er zieht sich wirklich überall hoch, läuft ein paar Schritte an Gegenständen entlang und macht jetzt Krabbelversuche. Ich glaub aber er wird das Robben beibehalten, geht wirklich ratzfatz. Ich dachte er lernt das alles nie, aber nun alles auf einmal. Er ist selbst richtig stolz auf sich der kleine Mann.

Das wird plötzlich, wirst sehen!!!!

LG

Beitrag von blockhusebaby09 10.01.11 - 21:17 Uhr

Hier ist noch ein Faultier.
Mausi ist 9 Monate aber noch nix mit Krabbeln.
Ein paar Ansätze sind schon da aber zm Krabbeln reichts noch nicht.
Dafür rollt sie prima, und so kommt man auch da hin wo man hin will.;-)

Ganz liebe Grüße

Beitrag von nieslchen 10.01.11 - 21:23 Uhr

üppi wird in 9 tagen 11 monate alt und sie krabbelt nicht , sie robbt nicht... sie dreht sich nur! aber nicht vom rücken auf dem bauch und wieder auf dem rücken, sondern im kreis auf dem bauch liegend...
aber ich denke so langsam fängt mein fautier an... sie geht seit heute öfter mal in die krabbelposition... hihi naja mal sehen

Beitrag von sonnenstern2010 10.01.11 - 21:36 Uhr

Meine Maus fing mit 7 1/2 Monaten an zu robben und mit 10 1/2 Monaten krabbelte sie von einem Tag auf den anderen.

Beitrag von viofemme 10.01.11 - 22:52 Uhr

Mein Sohn robbt seit einer Woche und ist neuneinhalb Monate alt. Vorher hat er sich auch nur durch die Gegend gerollt oder er hat sich auf den Bauch liegend im Kreis gedreht. Von Krabbeln keine Spur. Noch nicht einmal der Vierfüßlerstand ist in Sicht....

Beitrag von heike0479 11.01.11 - 13:28 Uhr

Lara ist 8 Monate und krabbelt auch noch nicht. Ihr fehlt die Kraft in den Armen. Drehen, sich voranschieben kein Problem. Wir gehen seit einiger Zeit zur Krankengymnastik (Bobath). Jetzt versucht sie in den Vierfüsslerstand zu gehen, das ist aber auch noch unsicher.

LG :-)

Beitrag von dori-1981 11.01.11 - 14:04 Uhr

Hi,

das ist bei Emil auf das Problem, dass die Kraft in den Armen nicht ausreicht...er hat auch einen recht großen Kopf...Bei der Physiotherapie waren wir bereits 20x. #winke