Wann hört das Schwitzen auf?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dini2 10.01.11 - 21:07 Uhr

Hallo,
ich habe vor 6 Wochen entbunden und schwitze immer noch so. Ich habe immer Achselnässe und ich finde daß ich auch irgendwie schweißig rieche. Wäa!!! Hatte ich vorher nicht! Und ich HOFFE daß es irgendwann wieder weggeht. Aber wann???!!!
LG

Beitrag von mama-02062010 10.01.11 - 21:18 Uhr

Das kenne ich gar nicht. Hatte das auch nicht.

Liegt vielleicht an die Hormone.

Beitrag von bonsche 10.01.11 - 21:26 Uhr

das kenne ich. zwei meiner freundinnen haben das gleiche problem.

ich habe mir odaban aus der apotheke geholt. das ist zwar nicht ganz billig, hilft aber super. 1-2 in der woche abends anwenden. nicht tagsüber oder vor dem schlafengehen. die restlichen tage kannst du dann wieder ganz "normales" deo benutzen.

liebe grüsse, ivi #herzlich

Beitrag von dini2 10.01.11 - 21:31 Uhr

Aber normalisiert sich das wieder? Ich habe keine Lust für den Rest meines Lebens Schweißflecken unter den Armen spazieren zu tragen!#heul
LG

Beitrag von bonsche 11.01.11 - 07:03 Uhr

durch das odaban schwitzt du nicht mehr so und hast auch keine schweissflecken. jedenfalls hat es bei mir sehr gut angeschlagen. ich benutze es 1-2 mal in der woche.

liebe grüsse, ivi

Beitrag von sommerschnuppe 10.01.11 - 21:32 Uhr

Ich hatte das auch! Hat nach ca. 2 - 3 Monaten von selbst aufgehört. Ungefähr zu dem Zeitpunkt als ich meine erste Mens nach der Entbindung bekam.

Beitrag von dini2 10.01.11 - 21:35 Uhr

Dann habe ich ja hoffnung. Aber weil Du Mens sagst, war die normal wie immer? Ich habe seit heut so ein bisschen hellrotes in der Slipeinlage. Der Wochenfluß war denke ich vorbei. Mein kleiner ist schon 6 1/2 Wochen alt. Kann das die Mens sein?
Tschuldige:-(

Beitrag von nine-09 10.01.11 - 21:49 Uhr

Ich hatte es auch und habs auch immer noch etwas,die Hormone brauchen etwas Zeit. Ich habe mir damals sagen lassen das es wenigstens ein halbes Jahr dauert eh die SS Hormone aus dem Körper sind.
Bei mir gings damals um meine Augen nach meiner Tochter,da hatte ich SS Diabetis und merkte das meine Augen sehr stark darunter gelitten haben,doch der Augenarzt meinte ein halbes Jahr bis die Hormone raus sind.

LG Janine

Beitrag von golden_earring 10.01.11 - 22:00 Uhr

Ich hab das auch - vor allem nachts #aerger
Ich zieh mich nachts teilweise 2 x um #aerger nervig und ätzend

Beitrag von kleineshoppingmaus 10.01.11 - 23:51 Uhr

Ich habe vor 3 Wochen Entbunden und habe das Problem mit dem Schwitzen auch ! Zwar ist es nicht so, das ich ständig durchnässt bin, aber ich muss mich manchmal bis zu 6x täglich umziehen weil ich mich "selber rieche" !
Das ist sehr sehr unangenehm, vor allem wenn ich Besuch habe oder irgendwo anders (unter Leuten) bin !
Ich hoffe sehr, das es schnell wieder aufhört !!! #schwitz