Hallo liebe Junis :o)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von st3phi 10.01.11 - 21:59 Uhr

Na ihr lieben,

Wie geht es euch? Mir eigentlich ganz gut, bis auf meinen schlimmen husten, die nach wie vor anhaltende Übelkeit mit Erbrechen, einem viel zu hohen Puls (bin in Behandlung beim Kardiologen, der hat Wasser im herzbeutel und eine ältere Herzmuskelentzundung festgestellt) und dem ziehen der Mutterbänder #schwitz

Was machen die Würmchen bei euch? Hatte letzte Woche FA Termin, aber meine Ärztin wollte noch nichts zum Outing sagen. Sonst war das kleine putzmunter. Spürt ihr sie schon? Bin heute 16+5.

Freue mich über antworten :o)

Eure Stephi

Beitrag von schwino2802 10.01.11 - 22:04 Uhr

Hallo erstmal,

ich bin heute in 19+0 und hatte am 06.01 mein Fa Termin , leider hat er auch nichts gesehen und so muss ich wieder vier Wochen warten bis zum neuen FA Termin.

Mein Bauch zwerg merke ich ziehmlich deutlich es kann jetzt schon ordentlich zutreten. Freu mich schon wenn es wieder los geht mit Bilder schauen.

LG Melanie ( ET- 06.06.11 )

Beitrag von st3phi 10.01.11 - 22:08 Uhr

Ich hab so bewusst noch nichts gemerkt. Bilde mir manchmal so ein klopfen ein, aber kann das noch nicht so zuordnen. Ist ja meine erste Schwangerschaft :) warte aber auch schon sehnsüchtig drauf.

Beitrag von schwino2802 10.01.11 - 22:11 Uhr

Bei der ersten SS habe ich es sogar erst in der 19-20 SSW gemerkt und nun bekomme ich mein Viertes kind und nun war es in der 15 SSW

Beitrag von jenny133 10.01.11 - 22:12 Uhr

Hallo Stephi

mich hat ne schlimme Erkältung erwischt. Hab kurz vor sechs noch beim Doc angerufen und der meinte gleich und heute Nacht jeweils zwei Paracetamol wegen Fieber. Jetzt gehts (wohl Tablettenbedingt) besser. Morgen haben wir Kontrolltermin. Eigentlich soll ich mit Fieber nicht aus dem Haus, aber ich will den Termin ehrlich gesagt nicht aufschieben. Muss unbedingt wissen ob es dem Bauchbewohner gut geht.

Hab aber das Gefühl, das ich ihn doch ab und an mal spüre. Immer im Sitzen und immer an einer bestimmten Stelle wo eben auch schon die Gebärmutter ist. Hatte Nico bei 15+4 das erste mal gespürt und diesmal war ich mir total unsicher. Denke jetzt aber doch, das es der Bauchbewohner ist...

LG
Melanie (16+1) mit Nico (3 Jahre)

Beitrag von sonnilein87 10.01.11 - 22:16 Uhr

Hallo,

mir gehts soweit auch gut. Bis auf das ich momentan sehr nah am Wasser gebaut bin und die Mutterbänder wie verrückt ziehen. Das Ziehen macht mir manchmal ein ziemlich mulmiges Gefühl #zitter
Hätte nie gedacht das es so stark ist.
Hab am Donnerstag nach 4 Wochen endlich wieder Termin und freu mich schon sehr.
Werd dann das Ziehen auch mal ansprechen, damit ich beruhigter bin.
Hoffe das dann alles Gut ist, würde nämlich gerne im Februar auf die Kanaren fliegen.
Spüren kann ich das Kleine leider noch nicht. Ich warte schon sehnsüchtig.
Ist mein erstes Kind. Kann wohl noch dauern.

Kannst du es denn schon spüren?

LG Sonnilein mit #ei 16+2

Beitrag von st3phi 10.01.11 - 22:23 Uhr

Bin mir da nicht sicher, manchmal glaube ich ja, aber dann denke ich mir, dass es noch viel zu früh ist.

Das mit den Bändern habe ich auch, hab dagegen jetzt magnesium Tabl bekommen und es ist viel besser geworden :)

Was habt ihr schon alles gekauft? Ich noch nichts, bis auf ein total süßes stillkissen :o)

Beitrag von sonnilein87 10.01.11 - 22:30 Uhr

Ich spüre manchmal ein leichtes Blubbern aber dann denke ich immer das ich mir das einbilde...
Wir haben noch gar nichts gekauft fürs Baby.
Nur die zukünftigen Omas haben schon was geschenkt. Ein süßen Strampler und die andere Omi hat schon fleißig Schühchen und eine Mütze gestrickt #verliebt
Aber am Donnerstag nach dem Arzttermin werd ich bestimmt nicht mehr wiederstehen können und schon mal was nettes kaufen.
Bin ja gespannt ob man am Do schon sehen kann was es wird...

Lg

Beitrag von st3phi 10.01.11 - 22:36 Uhr

Mein nächster Termin ist leider erst am 4.02. Dauert noch so lang. Bin dann 20+3 glaube ich. Dann ist hoffentlich ein Outing drin :o)

Beitrag von sonnilein87 10.01.11 - 22:48 Uhr

Oje so spät erst wieder Termin. Diese 4 Wochen ziehen sich schon sehr lange hin.
Was denkst du denn was es wird?

Ich denke das ich einen Jungen bekomme. Habe so ein Gefühl. Mal schauen ob ich richtig liege.
Aber es wäre wirklich egal was es ist. Wir würden uns über beides freuen. Hauptsache gesund.

Beitrag von st3phi 10.01.11 - 23:08 Uhr

Wenn ich es mir aussuchen durfte, dann ein Mädel, aber Hauptsache gesund :o)

Beitrag von lucyfe 11.01.11 - 07:08 Uhr

Hallo!

Ich spüre meinen Bauchbewohner seit der 15.SSW, aber seit zwei Wochen so richtig intensiv. Vor drei Tagen hat's dann auch mein Partner das erste Mal gespürt, voll der Tritt in die Hand...;-) Herrlich...:-)
Und nach Weihnachten am 28.12. hab's auch das Outing in der 17.SSW: Es wird ein Junge!!!:-) JUHUUU!:-) Wir haben schon einen kleinen Raufbold und nun kriegt er einen ebenbürtigen Gegner zum Kempeln und Budenbauen etc... So hab ich mir das gewünscht...;-) Auch wenn ich damit scheinbar die Einzige bin, aber alle anderen haben ihre Enttäuschung auch shcon runtergeschluckt und freuen sich nun auf Jungen Nr.2... In drei Wochen ist dann FD in Berlin und wir freuen uns schon sehr drauf...:-)

lG
Lucyfe, 19.SSW

Beitrag von neomadra 11.01.11 - 09:48 Uhr

morgen ihr lieben ...

ich hab heute in den spiegel geguckt und dachte, man könnte doch ruhig langsam mal was sehen #kratz
ich meine, fürs privatleben find ich mich bauchlos viel besser ... so im haushalt etc stell ichs mir (jaja, erste schwangerschaft, die anfänger, ich weiss ;-) ) ohne ss-bauch einfacher vor ... aber ab heute bin ich jetzt offiziell "anfang 5. monat" = 17. woche und langsam gucken die leute schon genauer hin und sagen: also bei mir hat man ab dem 4. monat schon lange was gesehen etc.
ja, bei mir aber nicht ...
außer meiner kleinen privatwampe, die immer schon da war *seufz* hat sich nix verändert. wenn ich gradestehe, bauch anspanne wahlweise einziehe (jep, geht noch) ist rein gar nüscht zu sehen ...

naja, bin vermutlich nicht die einzige, aber so schööööön langsam fänd ichs mal nicht schlecht ;-)

habe meinen nächsten termin am 19. jetzt und bin gespannt, was sich getan hat und hoffe, das alles ok ist.
kurz vor weihnachten hatte ich die nfm und da gabs ein erstes vorsichtiges outing: junge. bin gespannt, obs dabei bleibt.

rein einrichtungstechnisch ists mir eh wurscht - blau-weiss wirds sowieso ;-) da muss auch ein mädel ggf durch *gg*

mein herz nervt mich auch ohne ende - ne myokarditis hatte ich auch ... und seitdem stolpert es so vor sich hin #augen
puls auch immer um die 100 ... schön, wenn man schlafen will.

ansonsten nervt mich nur das steißbein, und das ganz ordentlich. wenn ich mich zuviel bücke oder strecke, dann kann ich das ave maria rückwärts singen :-[

ach so, merken tu ich noch nix vom zwerg. dachte vor ein paar tagen mal, da würd mich jemand anstupsen, aber das kann auch einbildung gewesen sein ... seitdem ist auch nix mehr, von daher gehe ich davon aus, dass es das war ;-)

gekauft hab ich sogar schon sachen:
kinderwagen - der kommt mitte märz
und wickelkommode sowie bett - beides sollte eigentlich auch später kommen, aber das bett hab ich dank viel schleimerei 25% billiger gekriegt und da muss ich jetzt damit leben, dass ich das ausstellungsstück SOFORT kriege anstatt das normale mit 16 wochen lieferzeit. war überraschend, aber ok ... muss halt in den keller solange.
die kommode war die letzte ihrer art und ich MUSSTE sie haben ... sie wird anfang märz geliefert mein ich.

so, das wär dann mein update gewesen ;-)

#winke