Hiilfe! Muss für den KiGa eine Spendenbescheinigung ausstellen

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von connychi 10.01.11 - 22:13 Uhr

Hallo zusammen,
folgendes Problem:
Umbau im Kindergarten unter Leitung eines Architekten.
Der KiGa hat eine Rechnung eines Unternehmens über die Verschönerung der Decke bekommen.
Diese Rechnung hat aber der Architekt bezahlt und möchte nun über den Betrag eine Spendenbescheinigung haben.
Ist das eine Sachspende oder doch eher eine Geldspende? Ich muss das auf dem Spendenformular ankreuzen...
Wenn der Architekt ne Rechnung über seine Leistung schreiben würde und auf die Bezahlung zugunsten einer Spendenbescheinigung verzichtet, ist das m.E. eine Geldzuwendung, aber im o.g. Fall steh ich irgendwie auf dem Schlauch...
Danke schon mal
Gruß
connychi

Beitrag von navamoon 13.01.11 - 18:49 Uhr

Hallo Connychi,

also meines Erachtens nach ist es eine Sachspende, weil kein Geld über Euch geht. Aber frag mal auf dem Finanzamt nach, die wissen das sicher....

Liebe Grüße

Navamoon