wielviel ml rizinusöl

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von defne01 10.01.11 - 22:55 Uhr

Guten Abend Mädels,

ich habe mal ne frage also habe mit absprache meine hebi wehencotail zu mir genommen aber nur 8 ml

un es hat sich nichts getan ich hatte noch nicht mal normalen stuhlgang

meint ihr ich kann mir so ein ding nochmal zuzammen mixen ?????



LG

DEFNE 41 ssw

Beitrag von beat81 10.01.11 - 22:57 Uhr

Huhu,
ich würde das nur in Absprache mit deiner Hebi nochmal machen und ganz ehrlich, wenn es jetzt noch nicht geklappt hat, wird es beim zweiten Mal sicher auch nicht klappen.
LG beat

Beitrag von jeanny0409 10.01.11 - 23:00 Uhr

Wann hast du den letzten genommen?

Beitrag von defne01 10.01.11 - 23:02 Uhr

heute mittag um 14.00 uhr


und hat sich nicht getan :-[:-(

Beitrag von jeanny0409 10.01.11 - 23:14 Uhr

Hihi, dann warte mal die Nacht ab;-)

Habe ihn bei allen 3 Kindern genommen(beim 3. Kind musste ich das wiederholen)

UND entweder ich habe Durchfall bekommen und es ist NICHTS Wehentechnisches passiert,
ODER wenn ich keinen Durchfall hatte gings immer in der nächsten Nacht los.

Habe den auch immer mittags oder nachmittags genommen;-)

Das ist einw natürliche Weheanregung,das geht nicht so schnell wie eine chemische;-)

Beitrag von sweetheart83 10.01.11 - 23:12 Uhr

8 ml finde ich sehr wenig, im Rezept meiner Hebi waren 50 ml drin und die Wirkung wurde nicht verfehlt. An deiner Stelle würde ich noch ne Nacht schlafen und morgen noch einen Versuch starten. Ich drücke dir die Daumen!

Beitrag von anna.b206 11.01.11 - 00:32 Uhr

also wenn sich nach einem noch nix getan hat, würd ich's lassen.

habs damals auch mit dem cocktail probiert, ich würd das NIE wieder machen! mir ging's zwei tage so schlecht wie noch nie. und wenn mein kind grad da gekommen wäre, hätt ich nicht spontan entbinden können, weil ich überhaupt keine kraft hatte.

mein sohn kam übrigens ET +11 SPONTAN zur welt.
die sind rein gekommen, dann kommen sie auch irgendwie wieder raus ;)