Gleitgele Spermizid?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karbolmaeuschen 10.01.11 - 23:26 Uhr

Wißt ihr, ob alle Gleitgele spermizid wirken ausser Pre seed?

Habe gelesen:
Zitat
"Bestimmte Gele können Spermien gänzlich bewegungsunfähig machen, die Samen im schlimmsten Fall völlig einfrieren, ergab eine US-Studie der Cleveland-Klinik in Ohio.

Diese neue Erkenntnis wird viele überraschen, "da die meisten Menschen glauben, Gleitgel sei ungefährlich, solange es keine Spermizide enthält", meint Forschungsleiter Ashok Agarwal.

Von insgesamt vier getesteten (amerikanischen) Gleitgels überstand nur "Pre-Seed" die Tests. Pre-Seed ist auch in Deutschland erhältlich. Und ausgerechnet das Gel "Astroglide", das vor allem Patienten empfohlen wird, die unter Unfruchtbarkeit leiden, macht 98 Prozent der Spermien zu "Nichtschwimmern". Zwei weitere untersuchte Gleitgels, "FemGlide" und "K-Y", beschädigten sogar die DNA der Samenzellen."


Ich benutze Waterglide #gruebel

LG Silke

Beitrag von lisa1990 10.01.11 - 23:31 Uhr

aber wäre es nicht zu 100% sicher wenn man dann einfach gar keins mehr benutzt??
ich meine du weißt ja nicht ob das bei dem was ihr benutzt auch so ist,wäre doch schade einer ss wegen sowas entgegenzuwirken

Beitrag von urchin 11.01.11 - 00:19 Uhr

Die herkoemmlichen Gleitmittel hindern ALLE (! - getested sind mittlerweile ueber 30) die #schwimmer am schwimmen, wenn sie sie nicht sogar abtoeten! Und das schon in ganz geringen Konzentrationen.
Also bei KiWu Finger weg von Gleitmitteln (ausser Pre Seed)!
Ich finde das eine ziemliche Unverschaemtheit, dass einem das keiner explizit sagt (auf den Packungen steht nichts drauf) #aerger
Ich bin auch erst nach Monaten mehr oder weniger zufaellig ueber die Information gestolpert - und hab mich monatelang verzweifelt gefragt, warum ich wohl nicht schwanger werde...