Bericht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bremerin201 11.01.11 - 07:27 Uhr

Guten Morgen,
hatte ja gestern gefragt bei wem man schon 6+4 ein Herzschlag sehen konnte.

Nun ein kurzer bericht. Also dem Wurm geht es anscheind sehr gut es ist gerade mal 0.64 cm klein. Herztöne waren da und sie hat sie sogar angemacht so das ich sie hören konnte. Oh man es war ein schönes gefühl. Sie hatte versucht ein US vom Bauch zu machen und es hat sogar geklappt obwohl ich erst laut rechnung 6+4 war gestern. Heute bin ich 6+5 und mir geht es so ulala. Vertrage die Folio nicht. Muss eine andere Ausprobieren da es ja wichtig ist.

Am 26.01 muss ich wider hin und danach sagte sie schon alle 4 Wochen =( Oh man wie soll man nur die 4 Wochen überstehen?!

Naja denn euch noch ne schönen Tag und liebe Grüße.

Beitrag von schnubblhathe 11.01.11 - 07:30 Uhr

Versuch doch mal Femibion I und später dann II. Die sind super! Viel Glück weiterhin.

Schnubbl mit #ei #ei in der 15. SSW

Beitrag von 020408 11.01.11 - 07:32 Uhr

aber femibion hat im test schlecht abgeschnitten da dort zuviel jod drin ist!!!!!man kann nämlich auch zu viele sachen einnehmen;-)

Beitrag von semasw 11.01.11 - 07:41 Uhr

mein FA hat mir auch femibion empfohlen.

nehme sie auch bin jetzt in der 10ssw habe noch welche für 4 wochen von den femibion I kann ich sie zuende nehmen , also bis zur 14ten ssw

oder soll ich ab der 12 ssw Femibion II nehmen und nicht die restlichen von I ?

Beitrag von emily.und.trine 11.01.11 - 08:02 Uhr

huhu,
mein FA hat gesagt das die klasse sind:
http://www.orthomol.de/desktopdefault.aspx/tabid-59/166_read-125/

sie kosten aber auch echt viel :-(
leider darf ich sie nicht mehr nehmen, darf nur jodfrei nehmen, weil ich eine unterfunktion der schilddrüse habe...

Beitrag von magiccat30 11.01.11 - 09:50 Uhr

Ich habe das auch, als vegatierer hat mri meine Ärztin das empfohlen gegen die Müdigkeit und ich merke sofort wen ich es mal vergessen habe. Der Preis ist aber echt happig. Im internet habe ich es schon für 40 anstatt für 50 euro gesehen.