extremes Ziehen im UL (Bereich der Leisten ...rechts und links)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandrarechling83 11.01.11 - 08:03 Uhr

Guten Morgen Mädls! :-)

hab seit längerem wieder mal ne Frage! .. hab am 20.12 seine Mens bekommen und mein Eisprung war so um den 02. oder 03.01.!
Also bin jetzt so ca. ES+8/9 .... und gestern war mir den ganzen Tag verteilt leicht übel ...immer nur kurz ..und dann wars wieder weg .. und am Nachmittag hat dann das extreme ziehen im UL (Leistengegend rechts und links abwechselnd oder gleichzeitig) angefangen! ... so stark hatte ich das noch nie... und heute Früh gehts weiter! .. immer dieses extreme Ziehen .... könnten das vielleichts schon die Mutterbänder sein??? ...

DANKE glg sandi

#winke
;-)

Beitrag von tanni26 11.01.11 - 08:09 Uhr

Hast du ein ZB?

Könnten es auch pms sein??

Beitrag von sandrarechling83 11.01.11 - 08:57 Uhr

hallo :-) .. naja .. mein ZB ist in meiner VK ...aber hab nicht immer gemessen!! .. hab aber mit Ovulationsstreifen getestet und da kommen nur die beiden Tage in Frage! :-) ... naja.. bei mir sind immer nur die Brüste extrem empfindlich gewesen ..und sie wurden auch größer .. und kurz vor dem NMT hatte ich dann das typische ziehen und dann kam eh die Mens .. aber das mit dem Ziehen ist ja noch viel zu früh ...und solche extreme Schmerzen hatte ich ja noch nie!!! .. mmmhhh.. hoffe das es POSITIV ausgeht! *smile*

glg sandi

Beitrag von maisons2010 11.01.11 - 08:34 Uhr

Morgen!!!!

also das kenne ich auch und hab ich aktuell auch noch!
Habe ES+9 mit nem 10ner leicht pos. getestet und bin jetzt ES+15!

Ist nicht dieser typische Mittelschmerz wie bei PMS oder Mens sondern seitlicher, kann auch manchmal nicht sagen ob das auch luft im Darm ist....


Helfen wird dir das vielleicht nicht denn wie wir hier alle wissen, hat man manchmal die tollsten Anzeichen und dann kommt doch die Mens! Ich versteh dich total...hab bei mir auch auf alles geachtet!

Meine Brustwarzen fingen vor ein paar Tagen auch an empfindlich zu werden...was soll ich sagen...deutlich mehr als bei PMS!

Morgen könntest du wenn schon einen Pregnafix von Schlecker machen der Frühtest allerdings ist das nicht immer so zuverlässig soll man ja erst ab NMT machen....bla bla bla....;-) gute und vernünftige Ratschläge können wir hier alle geben und insgeheim machen wir alle dann das Gleiche bei uns selbst!?

Drücke dir die Daumen und viel Glück!#klee

Beitrag von sandrarechling83 11.01.11 - 09:03 Uhr

*smile*.. danke für deine Antwort ... ja ganau so gehts mir ....es fühlt sich nicht an wie PMS!! ...und es zieht auch manchmal in den Rücken! .. naja.. ich hoffe auf alle fälle das es ein POSITIVES ende nimmt! *smile* ;-) .. danke fürs Daumen drücken!! ...werde wahrscheinlich am Mittwoch nen Test probieren .. hab ja die babytests vom Internet daheim und die sind eh 10er! :-)

danke!

glg sandi