wann muss sich das baby drehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von froeschlein79 11.01.11 - 08:07 Uhr

Die frage steht ja schon oben ;-)
in welcher woche muss sich das baby denn gedreht haben?

Beitrag von wendy82 11.01.11 - 08:12 Uhr

Ich habe mal gehört bis zur 37 SSW aber es kann auch möglich sein das es sich noch bis kurz vorher drehen kann. Aber meistens bis zur 37 Woche.#winke

Beitrag von sweetlady0020 11.01.11 - 08:15 Uhr



Hi,

also meine Ärztin meinte, dass die Kleinen sich "eigentlich" bis zur 32.ssw gedreht haben sooollten....aaaber sie hat auch schon erlebt, dass die Kleinen sich 1 Tag vorm geplanten Kaiserschnitt umgedreht haben. Meistens hat es ja einen Grund warum sie sich nicht drehen können:

- Nabelschnur im Weg
- Zu wenig oder zuviel Fruchtwasser
- Kein Platz

Da meine Kleine auch noch in BEL ist, gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass sie sich noch dreht!

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin 34+3 inside

Beitrag von froeschlein79 11.01.11 - 08:18 Uhr

vielen dank dann hat mein zwerg ja noch zeit sich zu drehen#pro

Beitrag von nadja.1304 11.01.11 - 08:18 Uhr

Meine Hebamme meinte 36.-37.ssw, wobei es auch durchaus danach auch noch Spielraum gibt.

LG Nadja mit Bauchmaus 38+3

Beitrag von chez11 11.01.11 - 08:21 Uhr

huhu

also meine erste hat sich bis zur 40 ssw immer wieder komplett gedreht sogar beim US.
bei einer freundin hat sich das baby jetzt 1 woche vor termin gedreht.

LG#winke

Beitrag von gingerbun 11.01.11 - 11:19 Uhr

Genau das hab ich meinen Arzt letztens auch gefragt und der sagte dass er genug Fälle kennt, bei denen sich das Baby noch wenige Stunden vor der Geburt gedreht hat. Abends quasi noch Beckenendlage und morgens lag es richtig :-)

Beitrag von ck84 11.01.11 - 12:23 Uhr

gestern im gvk meinte de hebamme das sich das kleine bis zur 34. woche gedreht haben sollte... da es ja dann schon sehr groß ist und die wahrscheinlich das es jetzt noch platz hat sich zu drehen gering ist...