Unglaublich - Mein neues Leben *silopo* (Aprilis)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweety2202 11.01.11 - 08:27 Uhr

Hallo,

geht es euch auch so?

Ich bin unendlich glücklich und mein Leben ist plötzlich unendlich schön. Am Wochenende wurde mir schon gesagt das man mir es richtig ansieht das ich glücklich und ausgeglichen bin.

Nach einer FG in der ersten Schwangerschaft, hatte ich ganz schlimme Probleme der erneuten Schwangerschaft positiv entgegen zublicken. Seid dem ich nun die 24 SSW geschafft habe - bin ich unendlich happy.

Seid gestern steht nun fest das wir eine Püppi erwarten. Ich war den ganzen Tag total aufgedreht vor freude.

Sorry für mein #bla , aber ihr versteht mich glaub am ehesten.

#winke #baby 25+4 ssw

Beitrag von atrejjju 11.01.11 - 08:32 Uhr

hallöchen....
ich weiß genau was du fühlst, hatte auch eine fg und hab aber nun schon einen kleinen sohn nach der fg bekommen, man hatte ich damals angst das es wieder nicht bei mir bleiben will...und nun ist er 21 monate alt und ist mein ganzer stoltz ;-)
jetzt werde ich wieder mama, auch im april und es wird auch ein mädchen was uns sehr glücklich macht ;-)
einen jungen und dann ein mädchen, was will man mehr??
wie gehts dir denn sonst so???

glg nadine mit emilian an der hand und babygirl insinde 25 ssw ;-)

Beitrag von sweety2202 11.01.11 - 08:47 Uhr

Oh hast du es gut :-) So hätte ich es auch gern gehabt erst der Junge und dann das Mädel ;-) . Bin aber ganz stolz, das mein Freund ein Mädchen gemacht hat #schein In der Familie sind schon viele Jungs da, daher freuen sich alle Verwanden auf ein Mädel (vorallem die angehenden Omi´s und der Bruder meines Freundes).
Mir gehts ganz gut. Bis auf die schmerzen nach dem Essen im rechten Oberbauch/Brustkorb (hoffe es sind keine Gallensteine) nächste Woche weiß ich mehr.

Wie gehts dir?

Ich wünsche dir alles gute :-D

Beitrag von happy-87 11.01.11 - 08:33 Uhr

Ist das schöööööön :-)

Klar verstehen wir dich :-)

Behalte das Glück noch für den Rest deines Lebens in deinem Gesicht stehen :-)

Wünsch dir alles Gute.

LG

Beitrag von ischanie 11.01.11 - 08:35 Uhr

Liebe Sweety,

schön das Du Dich so freuen kannst. Das ist auch super gut für Deine Schwangerschaft. Ich weiß sehr wohl wie es Dir die ganze Zeit geht. Ich hatte auch eine Totgeburt und blicke derzeit etwas skeptisch in die Zukunft.
Schön das es Dir so gut geht. Ich drücke Dir für die Zukunft beide Daumen und es ist auch kein bla bla was Du hast, es ist wichtig sich auszutauschen.

LG ischanie

Beitrag von steffi2107 11.01.11 - 08:47 Uhr

Hi,

freut mich das es dir so gut geht. Mir gehts genauso.

Dies ist ja schon meine zweite Schwangerschaft und es hat wie bei der ersten auch wieder auf Anhieb geklappt. Meine erste Schwangerschaft inkl. Geburt war traumhaft schön und meine Tochter ist sowieso meine Prinzessin. Jetzt bei der zweiten hab ich immer gdacht- das kann nicht noch einmal so gut gehen. Andere erleben so viel schlimmes, da bin ich bestimmt jetzt auch mal dran. Aber jetzt freue ich mich endlos auf mein zweites Kind und genieße jeden Tag.

Genieß deine restliche Schwangerschaft und lass es dir weiterhin so gut gehen.

LG Steffi, 26.SSW