Welchen Buggy

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sundm03 11.01.11 - 08:30 Uhr

Hallo, wir wollen uns einen neuen Buggy kaufen und haben überhaupt keine Ahnung für welchen wir uns entscheiden sollen. Haben zur Zeit den Moon Fit+ und sind damit nicht wirklich zufreiden. Wir schwanken zwischen dem Hartan Ix1 und dem Pegf Perego Pliko P3. Aber über beide Kinderwagen liest man im Internet nur schlechte Bewertungen.
Wir legen wert darauf das man die Rückenlehen liegend machen kann, ein größerer Einkauskorb drunter ist, er leicht zu schieben ist und nicht so billig aus sieht und natürlich stabil ist, denn wir wollen ja nicht nach kurzer Zeit wieder einen neuen kaufen müssen. Wäre schön wenn uns hier jemand weiter helfen könnte.

Lieben Gruß sundm03

Beitrag von flammerie07 11.01.11 - 08:44 Uhr

hallo!

mit persönlich war der peg perego mit etwas zu viel plastik verarbeitet und wir haben uns für den maclaren techno xt entschieden und haben den kauf noch nicht eine minute bereut, sieht sehr modern aus, hat eine liegefunktion, lässt sich im handumdrehen zusammenklappen,...mein sohn liebt seinen buggy, auch wenn er ansich am liebsten läuft

lg
flammerie07

Beitrag von sundm03 11.01.11 - 08:47 Uhr

welchen maclaren denn?

Beitrag von flammerie07 11.01.11 - 09:10 Uhr

"techno xt", hab ich das vergessen?

Beitrag von cosima07 11.01.11 - 08:58 Uhr

Wir haben uns für Luisa jetzt den Gesslein f4 Buggy gekauft.
Der ist zwar etwas robuster, aber für mich genau das richtige. Wollte nicht so eine alte klapper Nudel;-)

Cosi

Beitrag von susasummer 11.01.11 - 09:09 Uhr

Ich fand den Pliko ganz gut.Vom fahren her finde ich unseren cybex callisto noch etwas besser.
Den Hartan finde ich selber nicht gut.Ich finde,der lässt sich nicht gut fahren.
lg Julia

Beitrag von 04.06-mama 11.01.11 - 09:10 Uhr

Hallo,

deine Kriterien erfüllen beide von dir genannten Buggys. Ich hatte bei unserer Tochter einen iX1 und bei unserem Sohn (nur für ganz kurze Zeit) eine Peg Perego Pliko P3 Completo.

Im Prinzip sind beide Buggys sehr stabil und meiner Meinung nach nicht wirklich unterschiedlich aber gleiche Mankos haben beide: sie sind schwer, nicht klein zusammen zu legen und lassen sich auch sehr schwer schieben und schon gar nicht mit einer Hand. Allerdings bin ich von einem Bugaboo Cameleon verwöhnt und da hält (zumindest was Fahrkomfort betrifft) keiner der beiden mit.

Lg 04.06-mama

Beitrag von kleine1102 11.01.11 - 09:52 Uhr

Guten Morgen!

Wir haben den iX1 inzwischen seit drei Jahren (fast) im Dauereinsatz, mit kleiner Pause, weil unsere Große ihn nicht mehr und die Kleine noch nicht brauchte. Wir sind absolut zufrieden #pro und finden ihn für einen Buggy absolut komfortabel in jeder Hinsicht. Es gibt bisher nichts zu beanstanden!

Zum Pliko haben wir den direkten Vergleich (2x innerhalb der Familie) und würden Hartan IMMER vorziehen: weniger Plastik (Pliko wirkt so "billig"), besser gefedert, lässt sich leichter schieben/lenken, Griffe sind sowohl in der Höhe als auch der Ausrichtung variabel.

Liebe Grüße #blume,

Kathrin & zwei Mädels

Beitrag von stoltze-mami83 11.01.11 - 09:57 Uhr

Hallo

also ich habe mir diesen gekauft bin sehr zufrieden hab nen preisvorschlag von 50 euro gesendet und den zuschlag bekommen und habe nun inkl.versand 5690 bezahlt hierfür.

Den Buggy gibt es noch in rosa und in nen braun bunt ton zu kaufen er hat zudem auch ein regenschutz und mückenschutz inklusive ich find den einfach nur cool.

hier der link:http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160514995140&ssPageName=STRK:MEWNX:IT

glg