Bitte um Antworten :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angel50250 11.01.11 - 08:43 Uhr

Hallo zusammen

habe seid gestern ziemlich schmerzende brüste, kann man vergleichen mit dem spannen der Brust kurz vor der Periode....und eben ein ziehen und zwacken im UL, das ist zwar nix neues für mich denn ich hab´das während der periode, beim eisprung und und und, aber eben das spannen der Brüste zu diesem Zyklus- Zeitpunkt ist mir einfach neu....

was könnt es bedeuten?

freu mich auf eure Antworten...

Liebe Grüße

Beitrag von bonsche 11.01.11 - 08:48 Uhr

was es zu bedeuten hat, weiss ich leider nicht. aber ich kann dir nur sagen, dass meine brüste damals auch gespannt haben, bevor ich später positiv getestet habe. allerdings muss ich dazu sagen, dass meine brüste vorher nie gespannt haben, auch nicht bevor ich meine regel bekam.

viel glück, ivi & finn (24.01.2010)#herzlich

Beitrag von angel50250 11.01.11 - 08:54 Uhr

hmm das wär dann wohl mal ne gute Nachricht :-) das spannen kenn ich schon aber halt nicht zu diesem Zyklus- Zeitpunkt ZT 21....

Beitrag von fiona.2 11.01.11 - 08:49 Uhr

Hallo,
wie weit bist Du denn in Deinem Zyklus?
Bei mir fangen die Brüste ca 2 Tage nach ES an weh zu tun.
Habe ich in jedem Zyklus,echt nervig.
Bei mir ist es Pms.
Lg

Beitrag von angel50250 11.01.11 - 08:53 Uhr

Hallöchen....

ich bin heute ZT 21....also das spannen zu diesem zeitpunkt ist mir echt neu :-)

Beitrag von fiona.2 11.01.11 - 08:58 Uhr

Tja,schwer zu sagen. Kann PMS sein oder schwanger.
Ich drück Dir die Daumen,das Du bald positiv testen darfst,noch ist es ja zu früh.
LG und#klee