Utrogest, Magnesium,...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnucki22 11.01.11 - 09:07 Uhr

Hallo und Guten Morgen,
ich habe Utrogest jetzt seit 2 Tagen abgesetzt un endgegen meiner Befürchtungen habe ich tatsächlich keine Blutung bekommen :-D
Nun nehme ich da ich starke Unterleibschmerzen habe 1x täglich Magnesium und habe seitdem super dollen durchfall ist das schädlich für`s Baby ode rnur unangehm für mich? Es ist allerdings nicht so schlimm wie die Krämpfe #schwitz
Am Freitag habe ich meinen nächsten FA Termin bin dann in der 15 SSW er guckt dann was es wird, wenn es gut liegt und ob mein Zwerg eine Lippenspalte hat, da mein 1.Kind mit einer geboren wurde, #zitter
Lg Schnucki

Beitrag von chez11 11.01.11 - 09:12 Uhr

huhu

also wenn man von magnesium durchfall bekommt dann heisst das eigentlich das dein körper keins braucht da der körper überschüssiges Magnesium mittels durchfall ausscheidet.

ich musste zeitweise 6 am tag nehmen und bekam dann auch durchfall und der Arzt reduzierte die dosis.

sollte es jetzt auch wieder nehmen, streube mich aber dagegen, da ich ausser durchfall auch immer blähungen davon habe und da kann ich gut und gern drauf verzichten#hicks

in der 15 ssw ein puting, da wäre ich vorsichtig, zumal die meisten dann immer einen Jungen bekommen, warum, weil beide geschlechter bis ende 16 ssw gleich aussehen.

ich habe auch eindeutig einen schnippie gesehen in der 15 ssw, und in der 17 ssw war der schnippie weg, mein FA sagte damals schon ich soll nicht hinschauen und bis zur mindestens 17 ssw warten, aber das ist leichter gesagt als getan;-)

LG#winke

Beitrag von kitti27 11.01.11 - 09:17 Uhr

Wow, da musstets Du das Utro aber lange nehmen! Ich bin ab morgen 13. Woche und habe gestern die Tabl. genommen! Sollte eigentlich schon letzte Woche absetzen! Bissel mulmig ist mir auch dabei! Aber wird schon gut gehen!
Drücke die Daumen für Freitag, hoffentl. kann man schon was sehen!

Kitti